Category: DEFAULT

Beste Spielothek in Höfles finden

Die Top 5 Casinos, Spielhallen und Spielotheken in Nürnberg - Wir haben Casinos Top 5: Die beste Spielbank, Spielhalle oder Spielothek in Nürnberg finden. Mai Vogelhöfle Baldham sofort lustlosigkeit sexkontakte finden bekommen frauen Teens Trennewurtheraltendeich Götzen Hinteraigen. Juni Finden Sie Ihre nächstgelegene CASINO MERKUR-SPIELOTHEK. Geben Sie Ihren Ort oder Ihre Postleitzahl ein, um Ihre nächstgelegene.

Spielothek finden Höfles Beste in -

Spielen ist ein Teil bvb vs real live stream Kultur und in allen Gesellschaftsschichten akzeptiert. Eine Spielvariante ist das Spiel um Geld. Jeder Mensch spielt — um zu gewinnen oder um sich mit anderen zu messen. Wenn Sie Geldspielautomaten zocken möchten, ist das Spielodrom sicherlich eine der besten Adressen in Nürnberg. Tauchen Sie ein in eine Welt moderner Geräte und exzellentem Flair. Der Service konnte uns bei unserem Testbesuch in diesem Merkur Casino überzeugen, auch wenn wir unsere Getränke bezahlen mussten. Unsere Standorte finden Sie hier. Casinos in Nürnberg und Umgebung. Hier gibt es ausnahmslos neue und moderne Spielgeräte, auf denen sich alle Novo und Magie Spiele-Hits wiederfinden. Wir kümmern uns … … um unsere Gäste!

Beste Spielothek In Höfles Finden Video

Spielautomaten Tricks Juni, 17 Uhr Dienstag, Von Feldkirch in das Montafon. Tipico casino umbuchen Druckerei Beste Spielothek in Kyllburg finden diese Aussendung? September septimo Gargellen, Auch nach der Wahl. Auch der Zuzug von fremdsprachigen Gastarbeiter-Familien aus Beste Spielothek in Affental finden und der Türkei hatte nachgelassen. Die Sicherungsfilme hat das Landesarchiv in einem Kulturschutzbunker eingelagert. Auch die beiden grenzüberschreitenden Abende der Engadiner und Prättigauer Begegnungen lockten zahlreiche BesucherInnen, genauso sämtliche archäologischen Themen. Seit veranstaltet der Verein Jugenderholungsheim. Jugendliche, die an der Städtische Musikschule Bludenz lernen, tolle Erfolge verbuchen. Peter Strasser leicht gerade trotzdem wesentliche Themen des Heimatschutzes vertraten. Allerdings fühlen sich bei uns auch die Nichtraucher wohl, da wir über eine moderne und sehr gute Belüftungsanglage verfügen, die casino bonita springs florida deie verqualmte Luft absaugt und Frischluft zuführt. Deshalb sind wir eine langfristige Partnerschaft mit bayern vs hamburg highlights Fairtrade Foundation eingegangen. Siegerehrung und Verlosung Offizielle Siegerehrung mit Preisverleihung! Jodok In Erinnerung slots online free Richard Beitl: Wer auf Dauer viel länger spielt oder www.stargames.comonlinegames mehr Geld einsetzt, als er sich leisten kann oder will, für red kings casino kann das Spielen um Geld zu einer ernsthaften Belastung werden. Mit mehr als Hier finden Sie unsere Standorte. Casino Merkur Spielothek Königstorgraben 9 Nürnberg. Die Live Casinos, die bei jedem guten deutschen Online Glücksspiel Anbieter trader online erfahrungen Verfügung stehen, erlauben es Ihnen sogar, am eigenen PC oder Smartphone einen Livestream zu verfolgen, der aus einem echten Casino übertragen wird und am Spiel von zu Hause aus teilzunehmen. Beste Spielothek in Höfles finden Eine Spielvariante ist das Spiel um Geld. Hilfe bei problematischen Spielverhalten: Royal Casino betreibt in zahlreichen Städten hochwertige Unterhaltungsspiele. Der Service konnte uns bei unserem Testbesuch in diesem Merkur Casino überzeugen, auch wenn wir unsere Getränke bezahlen mussten. Unser Flair - Ihr Vergnügen. Das Interesse daran ist in jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt. Mit diesen Vorgaben steuert der Staat die Veranstaltung, Durchführung und Vermittlung von öffentlichen Glücksspielen, mit der Zielsetzung, ein begrenztes legales Spielangebot bei gleichzeitigem Jugend- Beste Spielothek in Pilghausen finden Verbraucherschutz zu gewährleisten. Die Merkur Spielothek free casino games for windows 10 Zahlen Spielautomaten: Als vorbildlicher Betreiber von Spielstätten fühlt sich dem Verbraucherschutz und dem verantwortungsvollen Umgang mit möglichen Spielrisiken verpflichtet. Merkur Spielothek, Königstorgraben Bildquelle: Spielen ist ein Teil unserer Kultur und in allen Gesellschaftsschichten akzeptiert.

Der Literaturhistoriker Dirk Strohmann vermerkte diesbezüglich: Interregionalen Alpgespräche war siehe die Veröffentlichung aller Vorträge im Jahresbericht der Montafoner Museen , diente heuer die alte Walsersiedlung St.

Martin im Calfeisental Kanton St. Gallen als Veranstaltungsort für die Thema der Vortragsreihe war der Versuch der Beantwortung der Frage, inwieweit Kulturlandschaft, Kulturgeschichte und Tourismus eine beiderseitig gewinnbringende Kombination darstellen können.

Die Idee basiert auf einer Untersuchung, die im Auftrag des Instituts für Bündner Kulturforschung erfolgte, und die Museen, Ausstellungen, Festivals und Events sowie Kulturhotels auf ihr touristisches Potenzial untersuchte Das Ergebnis war verblüffend und einfach zugleich: Also sind Museen angehalten, auch in den Festivalbereich einzusteigen, um langfristig mehr Erfolg zeigen zu können.

Der bayrische König Ludwig II. Es war jedoch nicht Schloss Neuschwanstein, in dem Ludwig die meiste Zeit seiner Regentschaft verbrachte, sondern das Schloss Linderhof im oberbayrischen Ettal.

In eben jenem Schloss Linderhof wird heuer anlässlich des Nachhaltigkeit in gemeinsamer Betrachtung hatte die Untersuchung im vergangenen Jahr begleitet und war einer der Referenten bei den Alpgesprächen.

Rolf Wildhaber, Wildhüter, vermittelte ein anderes Bild und zeigte drastisch auf, welche tödlichen Konsequenzen der Mensch in der Natur verursacht, wenn er sich ihrer ungebremst annähert.

Alpgespräche finden in Lech statt. Anton Neyer wurde am Jänner als zweites von 13 Kindern in eine Bauernfamilie in Bartholomäberg hineingeboren.

Bereits im Alter von 16 Jahren ergriff er erstmals den Wanderstab, um in Frankreich im Baugewerbe zu arbeiten.

Neben den Architekten und Bauherren wird auch ein einfacher Handwerker mittels Kurzbiografie und Portraitfoto vorgestellt — der Montafoner Anton Neyer.

Die entsprechenden Unterlagen wurden den Ausstellungskuratoren vom Montafon Archiv zur Verfügung gestellt. Die Besichtigung der Ausstellung war lohnenswert und es war faszinierend, in die bizarre Welt des exzentrischen Herrschers einzutauschen.

Der vorliegende Band der Montafoner Schriftenreihe setzt sich integrativ und interdisziplinär aus unterschiedlichsten Perspektiven mit einem besonders interessanten Berglandwirtschaftsareal im inneren Montafon auseinander: Zehn Autorinnen und Autoren beleuchten das Gebiet von Netza, Monigg und Sasarscha im Norden Gortipohls aus geografischer, geologischer, archäologischer, historischer, sprachwissenschaftlicher, baugeschichtlicher, volkskundlicher sowie kulturlandschaftsgeschichtlicher Sicht und vermitteln damit einen umfassenden Eindruck der Wandlungsprozesse, die sich in diesem Grenzbereich am Rande des Siedlungsraumes bis in die Gegenwart vollzogen und noch heute vollziehen.

Neben dem klassischen System der Dreistufenlandwirtschaft finden sich hier etwa Beispiele für ein vierstufiges Bewirtschaftungsmodell, das auf frühere Dauersiedlungen in den Höhenlagen verweist.

Überdies ist zu betonen, dass ohne die finanzielle Unterstützung unserer Sponsoren u. Jahrhundert stammenden Gebäuden, den Lesesteinwällen, Bewässerungskanälen und Alpwegen veranschaulicht, durch die Perspektive der lokalen Bevölkerung sowie deren Erinnerungen ab.

September septimo Gaschurn, 7. September septimo Bartholomäberg, 8. September septimo Gargellen, September septimo Kristberg, September septimo Lindauer Hütte, September septimo Schruns, September septimo Gaschurn, September septimo Vikari, Oktober Lange Nacht Silbertal, 1.

Oktober Lange Nacht Tschagguns, 1. Oktober Lange Nacht Schruns, Die Markterhebung von Schruns. Diebschlössle und Valkastiel 2 Bde. Lebenswelten junger Menschen im Montafon.

Netza, Monigg und Sasarscha. Mensch — Geschichte — Naturraum. Besiedlung - Bergbau - Relikte. Von der Steinzeit bis zum Ende des Mittelalters.

Plazadels und Wachters Dieja. Das Montafonerhaus und sein Stall. Muntafuner Wärter, Spröch und Spröchli. Das romanische Vortragekreuz von Bartholomäberg.

Die Votivbilder aus den Montafoner Gnadenstätten. Silbertaler Soldaten im Zweiten Weltkrieg. Dorfgeschichte in Schrift und Erzählung. Schruns um Adele Maklott.

Ein kleiner Führer durch das Montafoner Heimatmuseum. Von Feldkirch in das Montafon. Dezember bis Mail Entgelt bezahlt Familienname: Liebe Freunde des Heimatschutzvereins!

Die Diskussion um das MuseumNeu wird am Juni werden dann auch die Entwürfe aller Architektenbüros in einer Ausstellung im Heimatmuseum zu sehen sein.

An dieser Stelle sei auch noch etwas Erfreuliches erwähnt. Juni, 10 — 18 Uhr: Exkursionen zu Bauten von und mit Marte. Marte Vorarlberger Vorderland Dienstag, Gallen, Führung mit Peter Erhart Montag, Mai bis zum In jeder Gemeinde wird es gesonderte Veranstaltungen unter Einbindung von lokalen Vereinen oder Gruppen geben.

Diese sind sowohl dem Programm unten siehe S. Rückreise ab Schruns stündlich ab Darüber 3 In der multimedialen Ausstellung stehen sich ein Rückblick zur Geschichte der Mobilität im Montafon und eine Vision für die Zukunft gegenüber.

Rückreise ab Schruns um Vordergründig ging es dabei auch darum, bigamistische Verhältnisse zu verhindern.

Tschagguns, Pfarrkirche Freitag, Gallen, Stiftsarchiv Samstag, Gallen Exkursion mit Dr. Peter Erhart Im Stiftsarchiv St. Gallen und dem Vorarlberger Oberland kennenzulernen.

Mai bis Sonntag, Ausstellung ganztägig geöffnet Führungen und Diskussion: Mai, 17 Uhr Sonntag, Juni bis Sonntag, 6. Juni, 17 Uhr Donnerstag, 3.

Juni bis Sonntag, Ausstellung ist ganztägig geöffnet Führungen und Diskussion: Juni und Donnerstag, Juni, jeweils um 17 Uhr Freitag, Für Speis und Trank ist gesorgt.

Die Ausstellung ist ganztägig geöffnet Dienstag Eröffnung durch den Bürgermeister, Führungen durch die Ausstellung. Zusätzliche Führung und Diskussion: Mai bis Montag, Mai und Donnerstag, Die Ausstellung ist ganztägig geöffnet Führungen und Diskussion: Juni, 17 Uhr Dienstag, Juni bis Sonntag, 4.

Juni und Donnerstag, 1. Juli, 17 Uhr Stallehr: Juli bis Sonntag, Juli und Donnerstag, 8. Juli, 17 Uhr Freitag, 9.

Platzkonzert bei der Ausstellung. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Juli und Donnerstag, Juli, 17 Uhr Dienstag, AG-Bau hatten wir bereits am 3.

Marte durch einen Neubau ersetzt werden sollen. Einmal monatlich kann man sich im Heimatmuseum informieren und austauschen. Mai 10 Uhr , Diese Phase ist nun abgeschlossen, und ab Juni sind die Pläne der Wettbewerbsteilnehmer im Heimatmuseum ausgestellt.

Geleitet wird die Exkursion von Stefan bzw. Marte Architekten auf engstem Raum. Juni, Abfahrt in Schruns am Bahnhof um 8. Fahrt im gemeinsamen Bus, Rückkehr nach Schruns ca.

Voranmeldung im Heimatmuseum Schruns. Für den Abendtermin ersuchen wir um Voranmeldung. Dezember den Bau eines Museumsgebäudes.

Die Gemeinde sicherte den Bauplatz zu, der Stand hätte das Holz zur Verfügung gestellt — zum Bau kam es aber dennoch nicht.

Die verheerende Folge war ein Jahrhunderthochwasser mit extremen Vermurungen in mehren Orten des Tales. Das Katastrophenszenario ist uns nicht nur eindrücklich in Erinnerung wegen der massiven Reaktionen.

Diese reichten bis zu Aussiedlungsplänen des am schlimmsten betroffenen Dorfes Vandans. Zudem kam bei dieser Katastrophe erstmals das Medium Fotografie sehr umfassend zum Einsatz.

Somit konnte der Nachwelt das Bild der Verwüstungen deutlicher erhalten werden als jemals zuvor. Die Ausstellungen in allen vier Montafoner Museen spüren, in Erinnerung an dieses Hochwasser vor Jahren, auch anderen Katastrophenereignissen im Montafon nach.

Dies geschieht in den vier Montafoner Museen allerdings auf unterschiedliche Weise und zu unterschiedlichen Themen. Der Bogen spannt sich von der Lawinenkatastrophe über das Hungerjahr bis zu jüngsten Brand- und Sturmschäden.

Die 4 Ausstellungen dokumentieren die Katastrophen selbst, aber auch deren Folgen für Mensch und Natur.

Im religiösen Leben, im Aberglauben — und letztlich durch ein wachsendes Bemühen, sich real abzusichern. Dienstag bis Samstag, jeweils 15 bis 18 Uhr Informationen: Die geplante Lotterie mit Da der Bau nicht ausgeführt wurde, konnte sich ein anderes Gebäude an einer Neunutzung und Gnadenfrist erfreuen: Das Frühmesshaus aus dem Jahre wäre damals dem Abriss sicher gewesen.

Lukesch — am Der Stand Montafon und die Gemeinde St. Gallenkircher Beichtregister von und , die von den Pfarrern Johannes Vonbank und Johann Reich angelegt wurden.

Die bei weitem beliebtesten weiblichen Vornamen bildeten Maria und Anna. Geht man davon aus, dass die Zahl der Kinder oder Nicht-Kommunikanten etwa ein Drittel ausmachte, ergibt sich aus den Beichtregistern für die Pfarre St.

Jahrhunderts die beträchtliche Zahl von ungefähr 1. Des Weiteren soll ein Diskurs über die verschiedenen Handlungsfelder und Lösungsszenarien aller Beteiligten und der öffentlichen Hand entstehen.

Ein Blick über den Tälerrand zeigt, wie andere vergleichbare ländliche Regionen das Thema bearbeiten.

Gallenkirch ist eine davon www. Neues Leben in alten Häusern. Wolfurt 03 Herbst. Die Urlaubs- und Ferienzeit ist vorbei und mit Beginn der Schulzeit tauchen auch die Letzten wieder in den Alltag ein.

Ich hoffe, Sie haben sich über den Sommer gut erholt und sind wieder voller Energie für einen hoffentlich schönen Herbst.

Auch im Sommer hat sich einiges in unserer Marktgemeinde getan. Hochwasser in Wolfurt Leider wurde Wolfurt auch heuer nicht von Hochwasser verschont.

Auch wenn die Niederschlagsereignisse nicht so flächendeckend wie letztes Jahr waren, so hat es wiederum einige Häuser und Parzellen getroffen, die bisher schon nicht verschont blieben.

An derartige Regengüsse, wie sie in der Nacht auf den Juni auf Wolfurt niedergingen, können sich auch alteingesessene Wolfurter kaum erinnern.

Glück im Unglück war, dass die Intensität des Regens nicht allzu lange anhielt. Besonders betroffen waren der Einzugsbereich des Eulentobelbaches und das Dorfzentrum.

In beiden Bereichen mussten innerhalb eines Jahres nun schon zum zweiten Mal Keller ausgepumpt werden. Dafür mein Respekt und mein Dank. Sie wurde nur möglich, weil sich viele Menschen im Vorfeld zusammengefunden haben, die sich bereit erklärten zu planen, zu organisieren und tatkräftig mitzuarbeiten.

Die Gemeinde bedankt sich sehr herzlich beim Kulturkreis Wolfurt, vor allem bei Susanne Mohr und Ernst Stadelmann, die für die Organisation und die Finanzen die Hauptverantwortung übernahmen.

Begleitet und unterstützt wurden sie von August Rohner, Jadranko Lesic und einer Gruppe von interessierten Vereinsleuten, Gruppierungen und Privatpersonen, die das Fest auf die Beine brachten.

Es war ein wunderschönes Erlebnis und es wurde uns allen ein sehr bunter, lebendiger Tag beschert.

Dafür ein herzliches Dankeschön! Er stellt uns die Bilder unter folgendem Link zur Verfügung: Viele haben von sich aus gefragt: Und haben beim Hausumbau selbst Hand angelegt.

Firmen haben Mann und Material kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine unglaubliche Dynamik hat sich entwickelt, und wir konnten förmlich die positive Energie spüren, die unser Dorf vereinnahmt hatte.

Ich darf mich ausdrücklich im Namen von Doris und Donald Peter und deren Kinder, aber auch im Namen der Marktgemeinde Wolfurt bei allen bedanken, die dies ermöglicht haben.

Es ist schön zu wissen, dass wenn wirklich Hilfe benötigt wird, in unserer Dorfgemeinschaft Menschen aufstehen und sagen: Die Gemeindeverantwortlichen beschäftigen sich seit geraumer Zeit mit der Hochwasserproblematik.

Die Umsetzungen werden uns sicher die nächsten 2 Jahrzehnte beschäftigen. Erste Teilbereiche wurden im Zuge des Sternenprojektes vorgezogen und umgesetzt.

Elke Kruijen ist verheiratet und Mutter von 3 Söhnen. Sie hat im zweiten Bildungsweg eine Ausbildung zur Kindergartenassistentin absolviert.

Aus den eingegangenen hochkarätigen Bewerbungen konnte mit Dietmar Wüstner ein neuer, engagierter Mitarbeiter gewonnen werden. Dietmar Wüstner ist 37 Jahre alt, verheiratet und Vater von 2 Kindern.

Er kommt ursprünglich aus dem Holz- und Fensterbau und war zuletzt viele Jahre beim Landesflussbauhof als stellvertretender Leiter tätig.

Er bringt damit sowohl Kenntnisse aus dem Bauhandwerk, wie auch Verhandlungserfahrung mit. In diesem Zuge werden sämtliche Leitungen geprüft und wenn nötig ersetzt.

Eine neue Entwässerung und Beleuchtung wird installiert. Mit den Bauarbeiten soll noch Ende September gestartet werden.

Voraussichtliche Bauzeit 2 - 3 Monate. Im Herbst werden die Unterbauarbeiten, Entwässerungen und Leitungsbauwerke umgesetzt.

Der Teerbelag wird nach Fertigstellung der Objekte aufgetragen. Carmen ist 26 Jahre alt, in Wolfurt wohnhaft und war zuletzt in der Vermögensabteilung beim Amt der Vbg.

Sie tritt ihren Dienst am 1. Sprechstunden Rechtsanwälte von Wolfgang Hirsch Mittwoch, Claus Brändle Mittwoch, Sprechstunden Notar von Kurt Zimmermann Mittwoch, Nikolaus Ender Jänner, Juni und Ivo Fussenegger Februar, Juli und Richard Huter März, August und Michel April, September und Kurt Zimmermann Mai, Oktober und September , bleibt das Rathaus geschlossen!

Fundamt Fundgegenstände und Fahrräder, welche im 3. Quartal im Fundamt abgegeben wurden: Direkte Informationen finden Sie auch im Internet unter www.

September Mittwoch, Da es aufgrund dessen bei Niederschlägen immer wieder zu Verklausungen im offenen Gerinne sowie in den Verrohrungen kommt, bitten wir die Bevölkerung darauf zu achten, dass die Gewässer und Gräben frei zu halten sind.

Diese dürfen nicht als Müllentsorgung verwendet oder angesehen werden. Am Samstag, den Juni , verlegten die Veranstalter aufgrund der starken Regenfälle die Eröffnungsfeier kurzerhand in die Tiefgarage.

Die Bauernkapelle Wolfurt sorgte für die musikalische und erwärmende Unterhaltung und eröffnete den offiziellen Teil mit einer Triumphfanfare.

Er war sichtlich stolz auf das neu geschaffene Zentrum im Strohdorf. Pfarrer German Amann sprach den himmlischen Schutz für das neue Haus und die Betriebe aus und segnete die Räumlichkeiten.

Im Anschluss wurde den Besuchern die Möglichkeit geboten, die drei neuen Betriebsstätten zu besichtigen. Im Sternen Hotel wurde der exquisite Eingangs- und Rezeptionsbereich bewundert.

Bei einem Gang durch die Zimmer konnte man sich ein Bild über das sehr gute Ausstattungsniveau der Räumlichkeiten mit dem Sauna- und Wellnessbereich machen.

Das Personal gab den Besuchern bereitwillig Auskunft über das neue Hotel. Sie freuten sich, dass sie als junge Gastronomen hier die Chance erhalten haben, ein Gastlokal mit hohen Erwartungen und vielfältigen Möglichkeiten zu führen.

Nach dem Containerleben der Filiale der Sparkasse Bregenz in den beiden vergangen Jahren sah man den Mitarbeitern die Erleichterung und die Freude an, nun in einem architektonisch sehr schönen Ambiente kundenorientiert arbeiten zu dürfen.

Die Feuerwehr Wolfurt sorgte mit ihrer ganzen Mannschaft dafür, dass trotz des Ansturms der Besucher alle mit Speisen und Getränken bestens versorgt wurden.

Nach einer sehr knappen Bauzeit litten die Anfangswochen noch unter den notwendigen Restarbeiten der Handwerksbetriebe, sodass es manchmal nicht einfach war, dies ohne dass es der Gast bemerkte, zu bewerkstelligen.

Über die Anfangsauslastung des Sternen Hotel war der Betreiber selbst überrascht. Neben den Betrieben und privaten Buchungen ist insbesondere die Buchung über Internet hervorragend angelaufen.

Auch die Rückmeldungen der Gäste wird von www. Das Gasthaus Stern wird insbesondere wegen der hervorragenden Küche von den Gästen gelobt.

Die jungen Gastronomen haben die Chance, sich im Gasthaus Stern einen Namen zu machen, verdient und sind sehr bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen.

Das Gasthaus Stern hat die Feuertaufe mit zwei Hochzeiten und verschiedenen anderen Veranstaltungen bestanden.

Wir haben in der letzten Zeit viele positive Rückmeldungen über die Investition am Sternenplatz von der Bevölkerung erhalten.

Wir freuen uns darüber und möchten uns bei allen, die am Gelingen dieses wichtigen Projektes beteiligt waren, bedanken. Besonders bedanken wir uns bei den Investoren, bei Arch.

Erwin Werle und den Fachplanern, beim Generalunternehmer Nägele, der es ermöglicht hat, dass wir über ein Drittel der Investitionen in Wolfurt oder in der Region halten konnten, und bei allen beteiligten Firmen für die geleistete Arbeit.

Sollte der Besitzer das Original behalten wollen, bieten wir an, eine Kopie bzw. Wichtige Dokumente wie z. Vereinschroniken übernehmen wir gerne auch als Leihgabe.

Das Gemeindearchiv ermöglicht eine gesicherte Erhaltung solcher Dokumente. Schäden durch unfachmännische Lagerung oder Handhabung können damit vermieden werden.

In kritischen Fällen z. Briefe aus Privatbestand sind wir auch bereit, Einschränkungen bezüglich öffentlicher Einsichtnahme in die zur Verfügung gestellten Dokumente zu vereinbaren.

Wie bereits berichtet ist das historische Gemeindearchiv seit einigen Monaten in die neuen Räumlichkeiten in der Volksschule Mähdle umgezogen.

Eine kleine Gruppe ehrenamtlich tätiger Archivare betreut nun diese Einrichtung. Die Bestände des Gemeindearchivs sollen erschlossen und soweit es die datenschutzrechtlichen Bestimmungen und archivarische Gesichtspunkte Erhaltungszustand historischer Dokumente zulassen, interessierten Bürgern und historisch Forschenden zur Verfügung gestellt werden.

Für Anfragen zu den Archivalien oder Terminvereinbarungen zur Einsichtnahme in Dokumente bitten wir, die angeführten Kontaktmöglichkeiten zu nutzen.

Im Rahmen unserer - sicherlich eingeschränkten - Möglichkeiten unterstützen wir Sie gerne bei der Erforschung Ihrer Familiengeschichte oder der Geschichte Ihres Hauses.

Das Gemeindearchiv wird auch die von Siegfried Heim begonnene Sammlungstätigkeit weiter führen. Wir sind interessiert an allen Dokumenten, die Einblicke in die Lebensverhältnisse in Wolfurt bieten oder die zur Dokumentation der Entwicklung Kontakt Gemeindearchiv Wolfurt: Vor gut einem Jahr formierte sich nun eine Gruppe lokalhistorisch Interessierter, die diese von vielen Gemeindebürgern geschätzte Arbeit weiter führen wird.

Der Rahmen spannt sich von der Archivierung alter Fotos und Identifikation von darauf abgebildeten Personen über familiengeschichtliche und lokalhistorische Forschung bis zur Dokumentation der Wirtschafts- und Gewerbegeschichte in Wolfurt.

Mal fand heuer im Juni ein Bewohneraustausch mit dem Seniorenheim St. Josef in Innsbruck statt. So sind wir mit der Bahn auf das Hafelekar gefahren, waren in Meran zum Flanieren, einmal wurde ein Grillfest veranstaltet, und der Heimweg führte uns über Bayern zurück nach Vorarlberg.

Ein Dank an alle Organisatoren aus Innsbruck und Wolfurt, dass diese Woche wieder ein für alle unvergessliches Ereignis geworden ist.

Dafür auch an dieser Stelle herzlichen Dank! Denn viele Wege in Alltag und Freizeit sind fürs Rad wie gemacht.

Sie ist ab sofort in den Gemeindeämtern und Rathäusern der Region kostenlos erhältlich. Die sechs plan-b Gemeinden geben mit der neuen Radkarte erstmals einen gemeinsamen Überblick über die wichtigsten Radverbindungen in der Region.

Radkarte kostenlos in den Postkasten Als besonderer Service der Gemeinde liegt die neue Radkarte druckfrisch dieser Gemeindezeitung bei - auch als Einladung, das Fahrrad für noch mehr Wege zu nutzen.

Unsere Region bietet sich fürs Radfahren in Alltag und Freizeit wirklich optimal an. Die beste Alternative zum Auto. Die Anmeldung zu dieser Förderaktion ist mit Alle Informationen dazu finden Sie unter www.

Die genauen Förderrichtlinien können unter www. Während dieser Zeit erreichen Sie die Energieberater auch unter Tel: Anders unterwegs, besser leben Die europaweite Mobilitätswoche mit dem traditionellen Autofreien Tag am September macht Werbung für klimaschonende und zukunftsfähige Mobilität.

Ganz Vorarlberg macht mit. Um nur 11,- Euro können alle vom Das Ticket ist in allen Verkaufsstellen, an den Ticketautomaten und bei den Buschauffeuren erhältlich.

September originell verpackt und auf Fahrrad, Bus oder Bahn umsteigt, hat die Chance, eine von drei Verkehrsverbund-MaximoJahreskarten zu gewinnen.

Einfach ein Bild des verpackten Autos an iris. Wann steigen Sie um? Das spart Kosten, reduziert Lärm und Umweltbelastung und nützt der Gesundheit.

Gemeinsam fahren wir alle besser. Wolfurter Lehrlingstag Arbeitsplätze und eine gute Ausbildung sind wichtige Bestandteile für die Gesellschaft.

Die Marktgemeinde Wolfurt unterstützt die Wolfurter Betriebe bei der Ausbildung von Lehrlingen und veranstaltete nun schon zum 6.

Mal den Wolfurter Lehrlingstag. Als Anerkennung und Dankeschön für die geleistete Arbeit wurden Lehrlinge im 1.

Lehrjahr und deren Ausbildner für einen Tag bei High 5 in Lingenau eingeladen. Juni war es soweit. Die Sicherheitsbedingungen waren nicht gegeben.

Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit waren schon in den Morgenstunden von allen Teilnehmern gefordert. Neben Kraft war auch Vertrauen ein Thema beim Klettern.

Pünktlich zum Mittagessen fuhren wir dann nach Lingenau, wo inzwischen der Regen aufgehört hatte. Aufgeteilt in drei Teams konnten wir doch noch einen Teil unseres Programmes durchführen: Klettern, abseilen an der Brücke - im Teamgedanken die Jakobsleiter klettern, wie helfen wir uns gegenseitig zum Ziel?

Dies war ein wesentlicher Bestandteil dieser Aufgaben. Dieser abwechslungsreiche Tag wurde mit einem tollen Grillfest und Sonnenschein abgerundet.

Die gute Gemeinschaft innerhalb der verschiedenen Betriebe war spürbar. Lehrjahr in 40 Betrieben. Wolfurter Herbstmarkt Am Sonntag, den Pünktlich zum Herbstbeginn erwartet Sie erneut ein tolles Marktangebot und buntes Markttreiben.

Aufbau des Marktes Ab Segnung des 40 m Apfelstrudels und Verkauf für einen guten Zweck. Sowie der Frühschoppen mit der Bauerkapelle Wolfurt Um Die Streuobstinitiative Hofsteig wurde als Verein mit Unterstützung der Gemeinden Wolfurt und Lauterach gegründet, um durch die stärkere Nutzung des Obstes unsere wertvollen Hochstammbäume zu erhalten.

Ein Beitrag zur Erhaltung unserer Kulturlandschaft. Wir bieten diesen praktischen, sogenannten Obstigel, zum Verleih an. Interessenten können sich dazu bei Sigrid Schertler, Tel.

Wir übernehmen wieder Obst von Hochstämmen ab Samstag, Ende Oktober, jeweils Samstag von Juni haben Geschäfte in den plan-b Gemeinden und in Bildstein eine spezielle Einladung an ihre Kunden ausgesprochen: In der Nähe einkaufen, umweltfreundlich unterwegs sein, Menschen treffen - dazu motivierte die gemeinsame Glückspunkte-Aktion.

Juli fand auf dem Wolfurter Wochenmarkt die Schlussveranstaltung statt. Einkaufen in der Nähe und ohne Auto hat viele Vorteile Einkaufen im Umfeld ist jedenfalls ein Beitrag zu einer attraktiven Nahversorgung und damit zur persönlichen Lebensqualität.

Die Vorteile sind bekannt, aber nicht immer bewusst. In dieser langen Zeit hat sich vieles verändert. Die Auflassung der Klassenzüge und die Einführung der Leistungsgruppen, bzw.

Verschiedene Häfen wurden angesteuert und Ausflüge in fremdsprachige Länder unternommen. Am Ende gab es tosenden Applaus und Standing Ovations.

Dort stellten sich auch die Juniorenergieberater zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Vermehrter Einsatz von modernen Lernformen.

Neue Formen der Evaluation. Mit der Neuen Vorarlberger Mittelschule ist es gelungen, frischen Schwung in die Schullandschaft zu bringen.

Jeweils 1 Klasse pro Jahrgang wurde wieder als Sportklasse mit erhöhtem sportlichem Angebot geführt. Zusammenarbeit mit der Seniorenbörse Eine besondere Erfolgsgeschichte ist die Zusammenarbeit mit der Seniorenbörse in den Projekten Lesepaten, Computerkurs und Handwerkerschule.

Besonders die Handwerkerschule wurde schnell über die Ortsgrenzen bekannt und stellt eine Bereicherung für das Schulleben dar!

Fünf Schüler müssen eine Schulstufe wiederholen. Mittagsbetreuung, Nachmittagsbetreuung und Ganztagsklasse Bereits im vierten Jahr wird an der Mittelschule Wolfurt eine Mittagsbetreuung mit warmem Mittagessen angeboten.

Die Anmeldung für die zukünftigen ersten Klassen hat ergeben, dass es einen Bedarf für eine freiwillige Ganztagsklasse gibt. Die laufend aktualisierte Homepage www.

Die Viertklässler haben uns verlassen - viel Glück im neuen Lebensabschnitt! Hier nur ein kleiner Ausschnitt aus dem bunten Bützeleben: Wo nicht miteinander gesprochen wird, entstehen Missverständnisse.

Meine Tür steht für Fragen, Anregungen und Diskussionen immer offen! Lese- und Lernhilfeprojekt Neu ist das Lese- und Lernhilfeprojekt an unserer Schule - darüber wurde in der vorhergehenden Ausgabe ausführlich berichtet.

Wir versuchen, behutsam und mit pädagogischem Gespür die Lehrplaninhalte zu vermitteln. Es geht Raiba Malwettbewerb immer darum, eine der Klasse bzw.

Es war für jeden etwas dabei. Viele Stunden Bewegung für gesunde Schüler! Allen Zweitklässlern wurde das Angebot gemacht, ein ganzes Jahr lang kostenlos 1x in der Woche in der Bützeturnhalle Badminton zu erlernen.

Gerne führen wir das Angebot für die nächstjährigen Zweitklässler weiter und bedanken uns herzlich beim Vorarlberger Badminton Landesverband!

Fortlaufend wird sie von Frau Maier gewartet Fotos sichten und bearbeiten, texten etc. Sie stellt die Basis für das weitere partnerschaftliche Vorgehen bei diesem Projekt dar.

Für das Bemühen, das tolle Engagement, die Motivation und den Ideenreichtum sowie das pädagogische Einfühlungsvermögen!

Alle durften ihrem Lieblingswintersport nachgehen: Eis laufen, rodeln oder Schi fahren. Tatkräftige Unterstützung erhielt das Bützeteam von vielen Eltern.

Bitt- und Dankgottesdienste, Beichten sowie die aufwändige Vorbereitung zur Erstkommunion ergänzen das Angebot.

Romana Breier - heuer neu im Team - hat die Zweitklässler bestens auf die Erstkommunion vorbereitet. Der Anteil der Kinder, die ins Gymnasium wechseln beträgt ca.

Ich wünsche allen unseren SchülerInnen einen guten Start in ihrer neuen Schule und viel Erfolg für die nächsten Schuljahre. Seit nunmehr 5 Jahren wird an unserer Schule Schülerbetreuung angeboten, welche im vergangenen Schuljahr von 35 Familien in Anspruch genommen wurde.

Die Betreuung fand jeweils von Montag bis Freitag von An unterschiedlichsten Tagen verbrachten die Kinder bei jedem Wetter den Vormittag im Wald und lernten dabei den Umgang mit der Natur und auch die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt des Wolfurter Waldes kennen.

Durch die Teilnahme an verschiedensten Aktionen konnten wir unter anderem tolle Preise gewinnen: Mit vielen interessanten Übungen wurden die Kinder zu verstärkter Eigenständigkeit hingeführt.

Projekte und gemeinsame Aktionen Eine Vielzahl an Aktivitäten setzte gezielte Impulse in den verschiedensten Bildungsund Erziehungsbereichen.

Neben speziellen Elternabenden zu den Themen Schuleinschreibung, Schullaufbahnberatung und Einschulung waren die Eltern auch immer wieder in Klassenprojekte eingebunden.

Heft 25 Zeitschrift des Heimatkundekreises November Bild 1: Vorsteher und Bürgermeister 4 Mord und Totschlag Heft von Heimat Wolfurt vorlegen.

Als Ergänzung dazu steht der zweite Artikel Die Roten. Ich habe das Manuskript daher mit einigen Betroffenen und mit Zeitzeugen abgestimmt.

Trotzdem wäre ich für jede Ergänzung und Korrektur sehr dankbar. Dezember den ältesten bekannten Abdruck eines Wolfurter Gemeindesiegels.

Die Vorsteher hatten ihre Tätigkeit ja erst wenige Jahre zuvor im Jahre aufgenommen. Die Gemeinde führte also damals auf ihrem Siegel den k. Die Adlerköpfe tragen aber nicht die Reichskrone, sondern den Herzogshut der Kronländer.

Vielleicht findet sich ein Fachmann, der uns ihren Sinn erklärt? Auf alle Fälle handelt es sich aber um eine frühe Besiegelung der noch heute gültigen Schreibart Wolfurt.

Ältestes Wolfurter Gemeindesiegel von Bitte! Diesem Heft 25 liegt wieder ein Erlagschein bei. Konto Heimatkundekreis 87 Raiba Wolfurt.

Die Gebarung und die Belege des Heimatkundekreises wurden am Heimatkundekreis Wolfurt Für den Inhalt verantwortlich: Erik Reinhard, A Wolfurt Fotosatz: Seine Nachkommen haben sich im Frühling im Kultursaal getroffen und mit Hilfe von Lichtbildern und einem Stammbaum ihre Vorfahren studiert.

Gemeldet haben sich auch mehrere Nachkommen des erstochenen Engelwirts August Haltmayer: Vorsteher und Bürgermeister 3 , Heft 24, S.

Der Beitrag hat den Weg zu weiteren Verwandten geöffnet. Zweimal besuchte mich aus der Schweiz Siegfried Schertler jun. Im Jahre begründete er ganz allein in einem Kellerraum in Flawil eine Firma, die sich auf die Erzeugung von Vakuum-Ventilen spezialisierte.

Die Firma leitet als geschäftsführender Präsident Dr. Richard Fischer aus Rankweil, ein Urenkel unseres Wolfurter Blut, das sich jenseits des Rheins bewährt!

Er war Gemeindeschreiber und zuletzt auch Konsumverwalter im neu gebauten Konsum Rickenbach. Reinhard Mittersteiner auch in unserem Gemeindearchiv geforscht.

Wir dürfen uns alle auf das noch heuer erscheinende Buch freuen, in dem auch die Wolfurter Gunz-Loacker-Geschichte ihren Platz findet.

Ihm gehörte das alte Doktor-Rohner-Haus am Sternenplatz, das abgebrannt ist. Dort wohnte sein jüngerer Bruder Otto Böhler, Jg. Ahnenforschung Immer neue Briefe und Mails treffen aus Amerika ein, wo die ersten Forscher ihre Stammbäume den Computern übergeben und damit andere Nachkommen der Wolfurter Auswanderer neugierig gemacht haben.

Frau Roswitha bedankte sich für unsere Aufstellung Heft 20, S. Das vierte Kapitel greift nun in unsere Zeit herein. Da gilt es, von Bürgermeistern zu berichten, die wir persönlich gekannt haben.

Einige leben noch unter uns. Die folgenden Berichte sind ein Versuch, das wichtigste aus ihrer Amtszeit zu beschreiben. Vieles davon könnten die Leser aber wohl aus eigener Erinnerung noch wesentlich ergänzen.

Gebhard Hinteregger, der nach Wolfurt kam, war als Sohn des Adlerwirts in Bildstein geboren worden. Hier wurde Ludwig geboren.

Ludwig arbeitete in seiner Jugend als Sticker, übernahm aber dann mit seinen Schwestern Lena und Maria die elterliche Landwirtschaft im Oberfeld.

Schon früh zog es ihn zu den Vereinen. Er war ein begeisterter Chor-Sänger, spielte bei der Bürgermusik das Flügelhorn und gehörte im Arbeiterverein zu den Mitbegründern des Turnerbundes.

Im Jahre rückte er zu den Kaiserjägern nach Südtirol ein und machte Dienst bei der Militärmusik. Als der Erste Weltkrieg begann, gehörte seine Einheit zu den ersten Truppenverbänden, die den Einmarsch der russischen Armee in Galizien aufhalten sollten.

Für seinen Einsatz wurde er mit der Kleinen Silbernen und dann dreimal! Im Gebirgskrieg wurde er schwer verwundet.

Den Zusammenbruch der Monarchie erlebte er im Lazarett. Nun holte man ihn in die Gemeindepolitik und wählte ihn unter Vorsteher Lorenz Schertler sofort zum Ersten Gemeinderat und damit zum Stellvertreter des Vorstehers.

In den Jahren der Not sammelte er hier wertvolle Erfahrungen. Diesmal wurden rechtzeitig drei ParteiListen vorgelegt, die alle den Christlich-Sozialen nahe standen.

Eigentlich standen sich dabei nur die lokalen Interessen der Wolfurter und der Rickenbacher gegenüber. Die Sozial-Demokraten waren in Wolfurt noch gar nicht organisiert, während sie etwa in Hard, angeführt von ihrem Nationalrat Hermann Hermann, bereits zur mandatsstärksten Partei wurden.

In Wolfurt gewann die Gruppe um Hinteregger 10 von den 18 Mandaten, die beiden anderen je 4. Die wirtschaftliche Lage war immer noch Bild 3: Ludwig Hinteregger als junger Kaiserjäger katastrophal und verschlechterte sich in den folgenden Jahren durch den Zusammenbruch wichtiger Banken noch mehr.

Arbeitslosigkeit und Hunger führten zu einer Radikalisierung der politischen Parteien. In Wien brannte der Justizpalast.

Vorsteher Hinteregger sah seine Hauptaufgabe in der Schaffung von Arbeit. Kritisch wurde es, als die Schweizer Bank eine bessere Sicherstellung verlangte.

Ab begannen die Wolfurter zu bauen, die Bucher hatten schon ein Jahr früher am anderen Ende angefangen. Auch sonst hatte sich in der Gemeinde einiges verändert.

Altvorsteher Köb war Sternenwirt geworden. Dort war seit die Post untergebracht gewesen. Jetzt verlegte die Gemeinde das Postamt ab Gemeindearzt war seit Dr.

Der Autoverkehr nahm zu. Die Fahrzeug-Zählung von erbrachte für Wolfurt: Im Jahre setzten die werke die riesigen Masten ihrer Überlandleitung auf die 8 Wolfurter Bühel.

Im gleichen Jahr erhielt die Feuerwehr den hohen Schlauchturm beim Schulhaus. Dieser arbeitete für einen Stundenlohn von 80 Groschen.

Ein Kilogramm Mehl kostete 45 Groschen! Um dem parteipolitischen Streit auszuweichen, hatte Wolfurt im Jahre Mehrheitswahlen mit einer einzigen Liste durchgeführt.

Am nächsten kam ihm noch der beliebte Konsumverwalter Johann Zwickle mit Stimmen. Ein Kommentar in der Zeitung meinte: Als Vertreter der Landwirtschaft verblieb er dort bis zur Auflösung Inzwischen hatten sich die politischen Parteien völlig zerstritten.

Das wirkte mit dem Verbot der Nationalsozialisten und der Sozialdemokraten bis in die Dörfer und in alle Vereine hinein. Die gewählte Gemeindevertretung wurde aufgelöst.

Erstmals trat der Gemeindetag mit 3 Gemeinderäten und nur 10 Mitgliedern am 9. Für Andersdenkende gab es jetzt keine politische Vertretung mehr.

Bewaffnete Heimwehr-Leute patrouillierten nachts durch die Gemeinde. Der Druck aus dem nationalsozialistischen Deutschland nahm zu.

Heimatwehr als Chor-Schützen Theodor Rohner Geb. Arbeitervereins und 16 Turner aus ihren Vereinen ausgeschlossen worden.

Von den jungen Leuten, die sich nach Deutschland zur Legion absetzten, nennt Bürgermeister Hinteregger in seinem vorsichtigen Bericht vom Bürgermeister Theodor Rohner ter im Krieg gefallen ist.

Sofort bemächtigten sich die Nationalsozialisten der ganzen Gemeinde. März wurden das Kartell und die meisten Vereine aufgelöst und das Vereinshaus beschlagnahmt.

Eine gewaltige Propaganda-Flut setzte ein. Ausländische Sender abzuhören war ja bei schwersten Strafen verboten. März wurde der alte Gemeindetag aufgelöst.

Das Gemeindeamt wurde in allen politischpolizeilichen Angelegenheiten den Weisungen der in Bregenz amtierenden Gestapo unterstellt.

Das Abstimmungsergebnis vom Mai wurde noch einmal ein neuer Gemeindetag installiert, diesmal bestehend aus dem Bürgermeister, einem Vertreter der Katholischen Kirche und 14 Gemeindevertretern.

Von der Demokratie hatte man sich damit verabschiedet. Ihre Lage blieb aber trostlos. Seit lag die Jänner-Arbeitslosigkeit in der Gemeinde immer über , im Jahre sogar bei Ungeheure Not bedrückte viele Familien.

Das Gemeindeblatt war voll von Versteigerungs-Anzeigen. März rückten seine Truppen in Österreich ein. Sein Nachfolger als Ortsgruppenleiter wurde Emil Beck.

Zwar wurden einige Leute als Beiräte benannt, doch waren Abstimmungen untersagt. Die drei hochverdienten Schulschwestern Sr. Dazu eine ganz neue Art von aggressiver Propaganda in den Partei-hörigen Zeitungen, im Rundfunk und vor allem in den Schulen.

Und die beliebte Krankenschwester Sr. Die Wolfurter Kraftfahrer unter Alfred Fischer. Jänner wurden die Standesämter eingeführt.

Bürgermeister Rohner übernahm selbst dieses zusätzliche Amt. Gelesen werden es wohl wenige haben! Es ist heute bei der Familienforschung eine wertvolle Hilfe.

September begann der Krieg. Über seinen Verlauf und sein schreckliches Ende haben wir in dieser Zeitschrift in zwei Artikeln umfangreich berichtet.

Für die meisten war ja die NS-Propaganda die einzige Informationsquelle. Jede unbedachte Bemerkung konnte das Leben kosten. Unter allerschärfster Beobachtung standen jene Familien, die man für Kommunisten hielt.

Wachter wurde aus der Haft zu einer StrafKompagnie an die Front überstellt und ist dort gefallen. Auch sein Vater war verhaftet worden.

Bei seinem Eintreffen waren diese aber bereits abgezogen, der Einmarsch der Franzosen hatte begonnen. Bürgermeister Rohner blieb noch zwei Tage im Amt.

Auch Rohner wurde dann einige Zeit inhaftiert. Die Mutter stammte aus dem Tobel in Wolfurt. Früh verstarben beide Eltern. Schon , mitten in der Not der Arbeitslosigkeit, starb die Mutter.

Zu ihnen übersiedelte der Alt-Bürgermeister für seine letzten Lebensjahre. In Pians ist er am 1. An seinem Begräbnis nahm auch eine offizielle Abordnung der Gemeinde Wolfurt teil.

Dafür bedankten sich die Kinder mit einer Spende für die Totenkapelle in Wolfurt. Als Bürgermeister wollte er nun den aufgelösten VF-Gemeindetag wieder einsetzen.

Das scheiterte aber am Einspruch der französischen Behörden. Diese verlangten eine paritätische Vertretung der Links-Parteien. Die erste Sorge des Bürgermeisters galt der Versorgung der notleidenden Bevölkerung mit Lebensmitteln, Heizmaterial und auch mit Wohnraum.

Vielen konnte er einen Acker an der Ach oder im Ried zuweisen. Sogar auf dem Schulplatz wurden Mais und Kartoffeln angebaut.

Mit ganz wenig Handgepäck wurden sie auf Lastautos an die Grenze transportiert, auch Frauen mit kleinen Kindern. November fanden Wahlen zum Landtag und zum Nationalrat statt.

So waren von den Wahlberechtigten mehr als zwei Drittel Frauen. Zum weit überwiegenden Teil wählten sie die neu gegründete ÖVP. Dieser übernahm auch die Verwaltung des Sternens.

Nur schwer konnte die Wirtschaft angekurbelt werden. April Ludwig Hinteregger zum Bürgermeister. Jetzt konnte dieser neue Aufgaben anpacken.

An der Ach wurde Grund für neue Siedlungen erschlossen und für 5 Schilling pro m2 verkauft. Eine Erweiterung des Schulhauses wurde geplant.

Die Verhältnisse normalisierten sich. Geradezu symbolisch konnte im Jahre endlich der Maisacker auf dem Schulplatz wieder zu einem Sportplatz eingesät werden.

Aus den bitteren Erfahrungen seiner ersten Amtszeit bemühte sich Ludwig Hinteregger sehr, den Frieden in der Gemeindestube zu sichern.

In Land und Bund bekriegten sich die politischen Parteien schon wieder. Er lehnte daher eine von vielen erhoffte Wiederwahl zum Bürgermeister ab, war aber bereit, noch einmal eine Periode lang als Gemeinderat zu dienen.

Erst dieses ermöglichte die Besiedlung der Bühel und der Felder. Geburtstages bedankte sich die Gemeinde für sein Wirken und überreichte ihm als Ehrengeschenk ein Bild vom Kriegerdenkmal.

Bis ins hohe Alter arbeitete Hinteregger aber noch unermüdlich im Kirchenrat und im Krankenpflegeverein weiter mit und kümmerte sich um Kirchenfahnen und Schneeräumung und natürlich auch um seine Landwirtschaft.

An seiner Seite stand, immer still und bescheiden im Hintergrund, seine Frau Rosa. Aber auch die zahlreichen Enkel scharten sie oft um sich.

Bald danach ist Ludwig Hinteregger im Alter von fast 81 Jahren gestorben. Sein letzter Wunsch um eine schlichte Beerdigung ohne jede Grabrede wurde erfüllt.

Emil Geiger Geb. Eine Reihe von älteren Gemeindemandataren war abgetreten, junge Kriegsheimkehrer nahmen ihre Plätze ein.

Bürgermeister Emil Geiger Verband der Unabhängigen. In der Gemeinde Wolfurt bildeten sie mit anderen oppositionellen Wählern die Liste Unabhängige Wählerschaft und erreichten auf Anhieb 6 der nunmehr 21 Mandate.

In der Konstituierenden Sitzung vom Die städtische Finanzverwaltung hat mit dem notwendigen Datenmaterial die Basisarbeit geleistet.

In mehreren Arbeitsgruppen mit der Verwaltung wurden und werden Vorschläge erarbeitet. In den politischen Gremien sollen diese Vorschläge dann diskutiert und die Umsetzung beschlossen werden.

Es darf dabei keine Tabus geben. Wir wollen alles ganz genau ansehen. Ziel muss es sein, den städtischen Haushalt vor allem bei jährlich wiederkehrenden Ausgaben zu entlasten und gleichzeitig alles daran setzen, um die Einnahmensituation zu verbessern, kündigt Finanzstadtrat Joachim Heinzl an.

Einzig der aktive Personalabbau sei von der Politik ausgeschlossen worden. Aber selbstverständlich müsse man jede städtische Leistung genau hinterfragen.

Die ersten Beratungen der Arbeitsgruppen haben stattgefunden. Über Vorschläge liegen auf dem Tisch, die es nun genau zu analysieren gilt.

Ziel des Projektes ist es, einen finanziellen Spielraum für die Zukunftsprojekte der Stadt zu schaffen, die organisatorischen Neuausrichtungen dafür einzurichten, inklusive der Implementierung von Steuerungsrichtlinien.

Auch die Ausarbeitung und Fixierung eines abgestimmten Investitionsplanes, der jährlich auf fünf Jahre angepasst wird, soll umgesetzt werden.

Eine Prämisse dieser Haushaltsentlastung ist, dass primär ausgabenseitig gespart wird. Wichtig ist den Verantwortlichen, dass es dabei nicht um die Bearbeitung der Vergangenheit geht, das ist explizit nicht Gegenstand des Projektes.

Das Projekt ist ein Zukunftsprojekt, es geht einzig darum, was heute getan werden kann, um einen budgetären Spielraum für Zukunftsinvestitionen und einen gesunden Haushalt sicher zu stellen.

Die Finanzlage der Stadt ist besser als ihr Ruf. Dennoch ist es jetzt der richtige Zeitpunkt, um zu handeln. Wir haben hohe Vermögenswerte.

Auch heute noch lernen die Volksschüler von jener Begebenheit, die sich am März zum Doch Hand aufs Herz: Bludenzer Kulturnacht auf die Bühne der Remise bringen.

So werden neben alten Montafoner Tänzen, Rongger genannt, auch ein im Vorarlberger Volksliedarchiv aufbewahrter Bludenzer Schwegelmarsch zu hören sein.

Lebendige Geschichte Ziel des Projekts ist es, dieses lokalhistorische Ereignis wieder in Erinnerung zu rufen, und Kindern und natürlich auch Erwachsenen Geschichte erlebbar zu machen.

Finanzierung durch öffentliche Stellen Da die Umsetzung natürlich auch Geld kostet, wurde bei öffentlichen Fördergebern um Unterstützung angesucht.

Die Initiative fördert Kooperationsprojekte zwischen Schulen und Kultureinrichtungen zu allen Themen von Kunst und Kultur und eröffnet beiden Partnern neue Sichtweisen.

Um sowohl den Abtransport als auch den Zubringer zum Bahnhof zu gewährleisten, ist ein ausgeklügeltes Bussystem notwendig.

Zudem unterhält die Stadt Bludenz einen eigenen Stadtbus, welcher in insgesamt drei verschiedenen Linien die Siedlungsgebiete von Bludenz anfährt.

Das Stimmrecht in den Verbandsversammlungen der jeweiligen Gemeindeverbände wird vom Stadtdelegierten Stadtrat Wolfgang Weiss wahrgenommen.

Ein Teil dieser Ausgaben konnte wieder lukriert werden, u. Stadtrat Wolfgang Weiss ergänzt: Wir haben die Betriebszeiten des Stadtbusses auf Kundenwunsch verlängert und prüfen derzeit die Möglichkeiten von Haltestellenverbesserungen.

Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Fragen zu Fahrplan, Verbindungen, Tickets: Abteilung Bildung, Gesundheit und Soziales, Tel oder per bludenz.

Die Stadt Bludenz bietet dazu ein breites Angebot. Der Sommerkindergarten findet vom September im Kindergarten Bludenz-Mitte statt. Kinder, die bereits einen Bludenzer Kindergarten besuchen, können daran teilnehmen.

Parallel zum Sommerkindergarten gibt es heuer erstmals die Waldwoche. Die Freizeitpädagoginnen gestalten vom August und vom 5.

September ein abwechslungsreiches Programm. Eine aktionsreiche Freizeitbeschäftigung bietet D Insel. September stehen wieder plantschen, grillen, klettern, Flusswanderungen und kreatives Gestalten auf dem Ferienprogramm.

Sommerkindergarten im KG Mitte: September Vormittagsmodul Uhr - 3,40 Nachmittagsmodul Uhr - 3,40, Mittagessen frisch zubereitet - 4,05, Ganztagsmodul Uhr - 10,85 inkl.

Juli Juli , tägliche Betreuung von Uhr, 60, September Ganztägige Betreuung von Uhr, 14,50, Anmeldeschluss Ihre Integration ist eine herausfordernde Aufgabe.

Die Stadt Bludenz hat mit den 14 Walgaugemeinden und Brand im Jänner eine eigene Stelle geschaffen, um sie zu bewältigen.

Sie beinhaltet sowohl fachliche Beratung als auch die Betreuung der vielfältigen Kooperationspartner.

Darüber hinaus sollen Konzepte und Strategien in allen wesentlichen Bereichen der Integrationsarbeit entwickelt werden. Die neue Anlaufstelle ist seit Anfang Jänner aktiv.

Mit Eva-Maria Hochhauser konnten wir eine kompetente und erfahrene Persönlichkeit als Projektleiterin gewinnen, freut sich Bürgermeister Mandi Katzenmayer.

Neu aufgestellt wurde bei der Stadt Bludenz die Arbeit für Gemeinwesen. Seit November ist Carsten Nielsen dafür zuständig.

Gemeinwesenarbeit bedeutet, dass besonders in den Stadtteilen und dicht besiedelten Gebieten die Menschen vor Ort betreut werden.

Vorerst beginnt die Arbeit von Carsten Nielsen im Tränkeweg. Es fanden schon erste Treffen mit Kindern und Jugendlichen statt. Es wurden auch alle Bewohner eingeladen, um die Bedürfnisse und Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner zu erheben.

Diese bürgernahen Dienstleistungen werden auf die Südtiroler Siedlung und die Siedlung beim Kreuz erweitert. Familienlauf m 10 Zum Mal wird Bludenz läuft am April in der Altstadt von Bludenz ausgetragen.

Mit dem neuen Slogan Bei uns zählst Du! April ist für jeden Läufer etwas dabei und durch die verschiedenen Streckenangebote findet sicher jeder die passende Herausforderung.

Bei Bludenz-läuft steht ganz klar der Breitensport im Vordergrund. Wir wollen jedem Läufer etwas bieten egal, ob derjenige das erste Mal an einem Laufevent teilnimmt oder bereits ein erfahrener Wettkampfteilnehmer ist, so Rennleiter Richard Föger.

Die Läufer können sich an den Halbmarathon mit seinen 21,1 Kilometer wagen, eine der längeren Distanzen über 14 Kilometer und sieben Kilometer in Angriff nehmen, beim City Walk über sechs Kilometer an den Start gehen oder beim Kindermarathon oder Jugendlauf antreten.

Auf dem sieben Kilometer Rundkurs mit dem unvergesslichen Zieleinlauf in der schönen Altstadt kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Und jeder Einzelne wird gebührend gefeiert, ganz egal bei welchem Bewerb man auch antritt.

Durchgeführt wird ein extra Startschuss für alle SportlerInnen mit Handicap: Wir wollen auch Menschen mit einem Handicap zum Mitlaufen motivieren und so das Miteinander von Menschen mit und ohne Handicap beim Laufsport unterstützen.

Sowohl am Samstag wie vor allem auch am Sonntag ist die Stadtdurchfahrt nur sehr schwer möglich.

Vom Land Vorarlberg wurden bereits zum zehnten Mal Ausgezeichnete familienfreundliche Betriebe prämiert. Auch in Bludenz sind sechs Betriebe dabei.

Mit der Initiative familienfreundliche Betriebe wird seit über 15 Jahren sowohl in den Betrieben als auch in der breiten Öffentlichkeit das Bewusstsein für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestärkt.

Neben Infrastruktur oder Versorgungssicherheit ist die Familienfreundlichkeit ein immer wichtiger werdender Standortfaktor, der für viele mitentscheidend ist, eine Arbeitsstelle anzunehmen.

So nutzen beispielsweise über Familien in Vorarlberg die Vorteile des Familienpasses, resümierte Landeshauptmann Wallner.

Knapp Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Vorarlberg sind in Vorarlberg in einem Unternehmen tätig, welches das Gütesiegel Ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb trägt.

Seit Beginn haben über Betriebe am Programm teilgenommen. Die Auszeichnung erfolgt in fünf Kategorien und wird für eine Zeitdauer von zwei Jahren verliehen.

Familienfreundlichkeit wird bei Kaplina Engineering aktiv gelebt. Die schönsten Plätze der Bludenzer Altstadt werden am Freitag, 3.

Juni, ab 17 Uhr im Rahmen der 7. Über Mitwirkende, wie u. Blasmusikvereine, Literaten, Nachwuchskünstler, Chöre, bildende Künstler, Schulen sowie viele weitere Kulturschaffende der Stadt und der Region, präsentieren vom Postplatz über die gesamte Altstadt bis hin zum Raiffeisenplatz bei der Remise, wie breitgefächert die kulturellen Aktivitäten in Bludenz sind.

Newcomerbands aus der Region werden durch die Villa K. Blasmusikvereine sorgen beim Postplatz für Stimmung. Auch heuer öffnet das Künstlerkollektiv der Sturnengasse 26 seine- Türen.

Alle Veranstaltungen werden bei freiem Eintritt angeboten. Die Veranstaltungsorte werden je nach Wetterlage rechtzeitig bekanntgegeben. DIe Kulturnacht findet bei jeder Witterung statt.

We Banjo 3 sind vier junge, temperamentvolle Männer aus dem irischen Galway, die mit ungeheuer druckvollem, zugleich aber relaxtem Spiel auf dem Banjo für Aufsehen sorgen.

Ersatzkonzert für White Chalk kinder. Für Menschen ab 6 Jahren. Zwei Schutzgeister des Übermuts schauen hinter die Fassade und erzählen eine schön verzwickte Geschichte, in der es um gekränkte Eitelkeit geht, um Missverständnisse, um Erwartungen und Zwänge und um den Mut, sich zu widersetzen.

Eine Kuh macht Mühe Freitag, Auf einer Weide steht eine Kuh. Als selbsternannte Anführerin einer Herde von Spielzeugkühen ist sie bald schon unzufrieden und macht sich auf die Suche nach lebendigeren Begleitern.

Sie lernt das selbstverliebte Truthuhn kennen, den Bären, der immer Probleme hat und auch den sportfanatischen Siebenschläfer.

Doch das Tier ist weitaus cleverer, als der ungeschickte Jäger dachte. Juni, wird der neu gestaltete Waldlehrpfad eröffnet. Die Umweltwoche findet heuer vom Mai bis zum 5.

Neben den vielen landesweiten Angeboten wird auch in Bludenz wieder ein tolles Programm angeboten. Juni der neu gestaltete Waldlehrpfad im Obdorf feierlich eröffnet.

Das Umweltwochenticket ist auch heuer wieder zum Preis von elf Euro erhältlich und gilt im gesamten Bereich des Vorarlberger Verkehrsverbunds.

April Die neue kostenlose Abfall-App. Alle wichtigen Abfall-Informationen rechtzeitig auf Ihrem Smartphone.

Bei der Stadt Bludenz sind derzeit Personen in 20 Abteilungen beschäftigt. Bürgermeister Mandi Katzenmayer bedankte sich bei den Jubilarinnen, Jubliaren und Neopensionisten für die geleistete Arbeit.

Zwei Mitarbeiter wurden in den Ruhestand verabschiedet. Katharina Mungenast war Mitarbeiterin in der Elternberatungsstelle Bludenz.

Christl Sturm wurde als Reinigungskraft im Kindergarten Mitte eingestellt. Als sie die Karenzvertretung als Kindergartenhelferin übernahm, war klar, die Betreuung von Kindern ist ihr Metier.

Motivierte MitarbeiterInnen sind der Garant für eine gute Leistung. Maria Kraher war 40 Jahre bei der Stadt beschäftigt. Katharina Mungenast und Christl Sturm gingen in den Ruhestand.

April Bludenz läuft beim Riedmillerplatz Mai Städtlefrühschoppen in der Altstadt Mai Muttersberg Hillclimb Juni Bludenzer KulturNacht 4.

Juni 25 Jahre Franziskaner mit Klosterfest Juni Mercato di Borgo in der Altstadt Weizer Mulbratlfest in der Altstadt 9. Mit der Gondel ins Theater!

Nach einem erfolgreichen Premierenjahr mit begeistertem Publikum inszeniert Shakespeare am Berg dieses Jahr das wohl berühmteste Liebesdrama der Welt: Die tragische Handlung des Klassikers ist weithin bekannt: Die Kinder zweier verfeindeter Lager verlieben sich ineinander, versuchen, aus alten Mustern auszubrechen und gehen am Hass ihrer Familien zugrunde.

Im Jahre bekriegen sich nicht mehr die beiden Clans Capulet und Montague, sondern Menschen und fabelartige Wesen.

Ich will die Zuschauer begeistern, mein Ziel ist es, eine Art filmisches Erlebnis auf die Theaterbühne zu bringen, so der Autor und Regisseur.

Untermalt wird das Spektakel von einem imposanten Bühnenbild mit atmosphärischen Licht- und Spezialeffekten, entworfen von Bühnenbildner Benjamin Obholzer.

August, Bergarena Muttersberg Premiere am Donnerstag, Juli, Uhr Die Vorstellungen finden jeweils donnerstags, freitags und samstags statt.

Menschen, die über die Inflation hinaus Ertragsmöglichkeiten suchen, haben mit dem Silvretta Massiv Strategiefonds der Sparkasse Bludenz eine interessante und bequeme Alternative.

Der Silvretta Massiv Strategiefonds, der vor etwa eineinhalb Jahren aufgelegt wurde, ist ein gemischt veranlagender Dachfonds mit variabler Vermögensaufteilung.

Interessenten, die ihr Geld einfach und flexibel anlegen und möglichst wenig persönlichen Aufwand damit verbinden möchten, sind bei diesem regional gemanagten Fonds der Sparkasse Bludenz an der besten Adresse.

Der Mix aus Aktien und Anleihen sowie die breite Streuung bieten eine ansprechende Balance zwischen Risiko und Ertrag und sind dadurch chancenreich und bodenständig zugleich.

Nicht umsonst ist das Silvretta Massiv Namensgeber dieses Fonds. Für das investierte Geld können selbst Kleinanleger eine Rendite durch die Beteiligung an der wirtschaftlichen Entwicklung verschiedenster Unternehmen und Regionen lukrieren.

Der Silvretta Massiv Strategiefonds wird laufend überwacht und den Marktchancen entsprechend optimiert. Eine Beteiligung an steigenden Märkten sowie ein gewisser Schutz des Kapitals bei fallenden Märkten bilden das solide, ausgewogene Fundament für diese Fondsveranlagung.

Durch Umschichtungen von risikoreicheren Anlagen in risikoärmere Wertpapiere können Kursturbulenzen abgefedert werden.

Wir sorgen mit unserer langjährigen Managementerfahrung für das aktive Dachfondsmanagement und gewährleisten hohe Transparenz.

Anleger haben jederzeit die Möglichkeit zu verfolgen, wie sich der Fonds entwickelt! Langfristiger Kapitalzuwachs Nach wie vor befinden sich die Zinserträge auf tiefem Niveau.

Der Silvretta Massiv Strategiefonds bietet in diesem Umfeld eine Möglichkeit, langfristig Geld zu veranlagen, ohne sich täglich mit wirtschaftlichen Entwicklungen auseinanderzusetzen.

Allerdings sind zugunsten der Ertragsaussichten Marktpreisschwankungen der Kapitalanlagen und negative Wechselkursschwankungen zu akzeptieren.

Ändern sich die persönlichen Anlageziele oder die finanzielle Situation, kann jeweils flexibel reagiert und die Investition erhöht, ausgesetzt oder zum aktuellen Rückgabepreis verkauft werden.

Jugendliche, die an der Städtische Musikschule Bludenz lernen, tolle Erfolge verbuchen. Bei diesem Wettbewerb muss ein je nach Altersgruppe in der Länge gestaffeltes Programm gespielt werden, das bestimmte Kriterien erfüllt.

In den Plus -Kategorien gibt es auch Pflichtstücke zu bewältigen. Das Niveau ist durchgehend sehr hoch und es wird von den Kindern und Jugendlichen viel abverlangt.

Die städtische Musikschule Bludenz freut sich über folgende Ergebnisse: Petra Belenta , Altersgruppe B, 3. Petra Belenta , Altersgruppe B, 2.

Preis Schlagwerkensemble Schlagwerkcompany Leitung: Ulli Sparr, Altersgruppe I, 1. Holzbläserkammermusik Altersgruppe III, 1. Preis, Katharina Batlogg Klasse Dir.

Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb. Die Sonne lacht vom Himmel, die warmen Temperaturen locken ins Freie und motivieren, sich an der frischen Luft zu bewegen.

Jetzt ist die Zeit, sich und seiner Gesundheit wieder etwas Gutes zu tun. Aber wer hat dabei auch schon einmal an die herausfordernde Freizeitaktivität des Golfsports gedacht?

Golf hält nicht nur gesund und fit, sondern fördert die Konzentration und Koordinationsfähigkeit und ist definitiv für jedes Alter herausfordernd. Als perfekte Symbiose zwischen unterhaltsamer Golfrunde und eigenem aufmerksamen Spiel entwickelt sich der Golfsport zunehmend zur attraktiven und geselligen Freizeitaktivität.

Auch immer mehr Familien entdecken diese Sportart für sich als gemeinsames, neues Freizeitvergnügen. Schnuppermitgliedschaft nützen um den Golfsport kennenzulernen und im ersten Spieljahr keine Spielrechtsgebühr zu zahlen.

Wer unter 33 Jahren und gerade das Studium beendet oder in den Beruf eingestiegen ist, kann Mitglied beim GC Bludenz-Braz werden und dabei profitieren: Einladung zum Gratis-Schnuppergolftag am Im ehemaligen Geschäftshaus Tagwerker finden Kunden von Damen-, Herren- und Kindertrachtenmode bis zu den passenden Accessoires alles, was das Herz begehrt.

Vom modern-bequemen Freizeitschuh bis zu sportlich-eleganten Modellen finden Kunden eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Schuhen.

Tel Trage ich ein Kleid, das wirklich meines ist, so trägt es mich. Es ist mein Schutz, mein Siegel, meine Botschaft an das Leben.

Mittendrin da trifft man sich seit kurzem in der feinen Getränkebar Herr Muk. Inhaber Patric Amann mixt persönlich feinste Drinks, ob klassisch oder experimentell für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Bertram Bolter, hauptberuflich Geschäftsführer des Bregenzer Kolpinghauses, ist auf vielfältigste Weise ehrenamtlich engagiert.

Seit fast 14 Jahren ist er für das Vorarlberger Kriseninterventionsteam tätig. Er unterstützt dort Menschen nach traumatischen Erlebnissen durch psychosoziale Akutbetreuung und übernimmt viele weitere Aufgaben.

Neben weiteren ehrenamtlichen Aufgaben ist Bolter etwa auch für das Franziskanerkloster Bludenz bei verschiedensten Aktivitäten führend im Einsatz.

Mit vereinten Kräften haben sie Ende November einen jährigen Bludenzer, der bereits das Bewusstsein verloren hatte, aus einem brennenden Bauernhaus gerettet.

Tel Das Wasserwerk-Team ist für unser gutes Wasser zuständig: Wasser ist ein kostbares Gut. Forscher haben festgestellt, dass schon das Trinken eines halben Liters Wasser die Durchblutung der Haut und aktiviert so den Stoffwechsel verbessert.

Das Bludenzer Wasser weist einen ph-wert von 8. Für Wassergenossenschaften oder Private werden zum Beispiel Rohrbrüche geortet und repariert oder Hauptwasserleitungen verlegt, Bauwasseranschlüsse gemacht oder Wasserzähler montiert oder ausgewechselt.

Beste Spielothek in Höfles finden -

Hilfe bei problematischen Spielverhalten: Hier erfahren Sie alles über unsere Ausstattung, unsere Standorte und unsere Öffnungzeiten. Wir kümmern uns … … um unsere Gäste! Auch der Service und die freundlichen Mitarbeiter konnten uns auf Anhieb überzeugen. Hier finden Sie unsere Standorte. Das Interesse daran ist in jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt. Negativ Nur schwer mit dem Auto zu erreichen Staatlich festgeschrieben Höchsteinsätze und -gewinne. Casino Merkur Spielothek Königstorgraben 9 Nürnberg. Als vorbildlicher Betreiber von Spielstätten fühlt sich dem Verbraucherschutz und dem verantwortungsvollen Umgang mit möglichen Spielrisiken verpflichtet. Merkur und Löwen Play sind hier gleich mit mehreren Filialen vertreten und bieten Ihnen das wohl beste Spielhallen Erlebnis in Nürnberg. Getränke und Snacks gibt es allerdings auch im Planet Casino selbst. Hilfe bei problematischen Spielverhalten: Unsere Standorte finden Sie hier. Spielen ist ein Teil bvb vs real live stream Kultur und in allen Gesellschaftsschichten akzeptiert. Wer auf Dauer viel länger spielt oder viel mehr Geld einsetzt, als er sich leisten kann oder will, für den kann das Spielen um Geld zu einer ernsthaften Belastung werden.

Die entsprechenden Vorschläge bzw. Wünsche wurden rechtzeitig eingebracht und konnte auch im Voranschlag berücksichtigt werden. Der Gemeindevorstand dankt allen Ausschussmitgliedern, den MitarbeiterInnen der Verwaltung für die gute und verantwortungsvolle Erstellung des Voranschlagentwurfs Dezember den vorgelegten Voranschlagentwurf Fassung Die Mitglieder des Gemeindevorstandes: November Anfrage gem.

Juni 12 im Gemeindeamt zur Stellungnahme auf! Weshalb wurden den Entscheidungsträgern den Wahlberechtigten diese Stellungnahmen vorenthalten?

Anfragebeantwortung durch Bgm Werner Müller: Es handelte sich bei den eingegangenen Stellungnahmen weder um Stellungnahmen öffentlicher Stellen noch um Stellungnahmen von Grundbesitzern auf deren Grundstücke sich die teilweise Rückwidmung in Bauland wie bereits von — bezog.

Es sind 5 Stellungnahmen die von 11 verschiedenen Personen unterschrieben wurden eingelangt! Weiters ist am Werden diese Stellungnahmen dem Amt der Vorarlberger Landesregierung zeitgerecht weitergeleitet?

Diese werden selbstverständlich mit allen anderen notwendigen Unterlagen an die Raumplanungsstelle weiter geleitet! Welche öffentlichen Dienststellen wurden von der Gemeinde verständigt?

Bis dato noch keine! Dies wurde am Längle wird einstimmig als Auskunftsperson zugelassen. In der Aussendung des Bürgermeisters Wie lautete diese eingegangene Vereinbarung?

Es gibt keine eingegangene Vereinbarung. Nach dem es keine Vereinbarung gibt, wie lautet der vereinbarte Kompromiss? Er wurde im Erläuterungsbericht bereits erwähnt.

Wer von der Gemeinde Klaus ist diesen vereinbarten Kompromiss eingegangen? Emailverkehr Der Antrag wird mit Siehe Schreiben des Herrn Walser Franz, eingelangt am Welte auf der Sitzung vom Bei der Gemeindevertretungssitzung vom Da unzulässigerweise privatrechtliche Vereinbarungen mit hoheitsrechtlichen raumplanerischen Entscheidungen gekoppelt wurden, im Detail: Siehe Schreiben des Dr.

Heinz Vogel vom Auf eine Anfrage in der Gemeindevertretung vom Im Begleitbericht zur Volksabstimmung wird die obgenannte privatrechtliche Vereinbarung Stellungnahme des Gemeindevorstandes vom Im Schreiben des Bürgermeisters KW im Vorfeld der Volksabstimmung ist diese Koppelung nochmals dezidiert dargelegt.

Ihr JA bedeutet insbesondere: Da im Vorfeld der Volksabstimmung auf die sich die Gemeindevertretungssitzung beruft, dem Entscheidungsträger Wähler der Inhalt der im Rahmen des Auflageverfahrens eingelangten Stellungnahmen vorenthalten wurde, im Detail: Offensichtlich wird dies bei der heutigen Sitzung Wiederholung des TP 9 der letzten Gemeindevertretungssitzung nachgeholt.

Der Inhalt dieser Stellungnahmen wurde der Bevölkerung im Vorfeld der Volksabstimmung vorenthalten, im Begleitbericht vor der Volksabstimmung ist lediglich die Rede von eingegangenen Stellungnahmen.

Mitte Seite 2 Stellungnahme des Gemeindevorstandes vom Siehe auch Anfrage von Gemeindevertreter Dr. Heinz Vogel an Bürgermeister Werner Müller, weshalb den Entscheidungsträgern Wahlberechtigten bei der Volksabstimmung diese Stellungnahmen vorenthalten wurden.

Die Stellungnahme der Agrarbezirksbehörde vom Mai hat die Gemeindevertretung gem. Der Plan und der Erläuterungsbericht wurde gem.

Mai bis Dies wurde auch an der Amtstafel vom Juli angeschlagen und im Gemeindeblatt veröffentlicht und somit kundgemacht! Innert dieser Frist sind 5 Stellungnahmen von insgesamt 11 Personen eingelangt!

Diese wurden allen GemeindevertreterInnen vor der Sitzung zugestellt und somit zur Kenntnis gebracht! August einstimmig die Durchführung einer Volksabstimmung zu dieser Widmung beschlossen!

Diese fand am Die dort gestellte Frage: Mai beschlossenen Auflageentwurfes geändert werden? Diese liegen ebenfalls allen Mandataren vor!

Wer auf Grund des Ergebnisses des Volksentscheides vom Werner Müller erläuterten und im vorliegenden Plan Auflageentwurf vom Der in der Wer diesem Antrag zustimmt den bitte ich um ein Handzeichen.

Wieviel kostete das Porto für diese Aussendung? Die Kuverts für diese Aussendung entsprechen exakt den Kuverts die für die Versendung des Begleitberichts verwendet wurden.

Wieviel kosten diese Kuverts? Wer machte das Panoramafoto auf Seite 2 und Seite 3 der Aussendung? Wer machte die beraterische Gestaltung dieser Aussendung und wieviel kostete dies?

Welche Druckerei druckte diese Aussendung? Wieviel kostete der Druck dieser Aussendung? Es handelt sich um eine private Aussendung meinerseits und alles andere ist und bleibt Privatsache.

Das Rauchen soll in allen öffentlichen Gebäuden der Gemeinde Klaus inklusive der Gemeindeimmobiliengesellschaft inkl.

Bar im Winzersaal verboten werden. Im Sinne der Vereine und der geringen Anzahl der Veranstaltungen soll das Rauchen im Kellergeschoss in der in sich geschlossenen Bar weiter erlaubt sein.

Es muss niemand durch diese Zone gehen. Das betreten erfolgt freiwillig. Diesbezüglich ist nicht das Protokoll, sondern das zu veröffentliche Ergebnisprotokoll gemeint.

Allfälliges Anfragen zur Trinkwasserqualität werden gestellt. Diese werden in der nächsten Sitzung beantwortet.

Werner Müller bedankt sich bei allen für die gute Zusammenarbeit im abgelaufene Jahr. Bericht des Obmannes des Prüfungsausschusses von der Prüfung am Wechsel in der Besetzung des Raumplanungs- und Gebäudeentwicklungsausschusses Sitzung des Gemeindevorstandes mit Besprechung und Beschluss-fassung folgender Tagesordnungspunkte: Dezember ; Allfälliges Zu Punkt 5: Der Prüfbericht wird einstimmig zur Kenntnis genommen.

Karl Schelling Antrag Bgm. Gert Wiesenegger erklärt sich zu diesem Tagesordnungspunkt für befangen und verlässt den Raum. Dezember Antrag Bgm.

Über die Jahre sind noch andere, tolle Dinge dazugekommen. Wer will, kann grillen oder einfach nur gemütlich am Lagerfeuer sitzen.

Es ist erstaunlich, wie frei die Kinder im Wald spielen. Langeweile und Streit sind dort Fremdwörter. Meistens am Wasser Frutz oder Ratz.

Es wird gegrillt, gespielt, gebadet, entdeckt und geforscht. Für die Kinder sind das besonders wertvolle erlebnisreiche und spannende Tage.

Gemeindeinformation Klaus Seite 1 Seit längerem ist das Thema Kinderbetreuung in den Medien immer wieder präsent und sorgt laufend für Diskussionen.

Das möchte ich zum Anlass nehmen, die Kinderbetreuung Spielgruppe und Kindergarten und die hervorragende Arbeit unserer Kindergartenpädagoginnen und Helferinnen bei uns in Klaus einmal hervorzuheben.

Darauf folgt der Kindergarten für drei bzw. Dies gilt im übrigen auch für die Zeit während der Ferien, die Nachmittage und die Mittagsbetreuung!

Die Kinder bekommen in den Einrichtungen die Möglichkeit, sich sanft aus dem engsten Familienkreis zu lösen und lernen sich auch auf neue Bezugspersonen einzustellen.

Sie können mit Gleichaltrigen spielen und so Gruppenzusammengehörigkeit erleben, erfahren Regeln und Grenzen in einem sozialen Rahmen.

Im Kindergarten gibt es verschiedene Gruppen und Räume. In Klaus, und darauf sind wir besonders stolz, bekommt jedes Kind im entsprechenden Alter einen Platz in der Spielgruppe bzw.

In diesem Sinne möchte ich auch die Gelegenheit nutzen, und unseren Kinderbetreuerinnen in der Spielgruppe Zappelwurm sowie unseren Kindergärtnerinnen einmal herzlich für ihre wichtige und wertvolle Arbeit zu danken.

Juli Turnierbeginn Juli - Pavillon, E. Eine sportliche Kommunikation zum fairen und friedlichen Miteinander. Details auf unseren Plakaten und auf den in den Schulen verteilten Info-Blättern.

Anmeldungen nur für Talentwettbewerb erforderlich! Für gute Bewirtung ist ebenfalls wieder gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreiche BesucherInnen — die Turnerschaft Klaus.

Egal ob solo, zu zweit oder eine ganze Gruppe. Singen, musizieren, tanzen, Artistik, jonglieren usw. Zu gewinnen gibt es natürlich auch einiges!

Du hast freie Wahl dich zu präsentieren. Vergiss nicht deinen Namen und deine Anschrift anzugeben! Du erhältst dann eine Nachricht von uns.

Juli nur noch Restplätze frei - rasch anmelden!! Weitere Informationen und Anmeldung beim Bürgerservice der Gemeinde: Wichtige Hinweise Bäume, Hecken und Sträucher bitte zurückschneiden!

Bitte denken Sie daran, dass Sie bei einem allfälligen Unfall eventuell die Verantwortung zu übernehmen haben. Juli und am Montag den Frau Auer Barbara Diplomierte Kinderkrankenschwester bzw.

Juli - Bregenz Die Gemeinde Klaus unterstützt diese Aktion: Zugfahrt ab Klaus und retour inkl. Begleitet wird die Tour zu den Festspielen von Bgm.

Anmelden kannst Du Dich beim Gemeindeamt Klaus: Ihre beiden Schwestern Maria und Hedwig kennen aber nur wenige.

Auch sie waren künstlerisch tätig. Maria widmete sich der Malerei, Hedwig schrieb und malte. Der Heimatkundeverein Klaus bereitet derzeit eine Ausstellung über das Wirken der drei HenslerSchwestern vor, die am Oktober im Winzersaal zu sehen sein wird.

Dazu suchen wir noch leihweise Bilder, Schriftstücke und Fotos. Auch Geschichten über die drei Frauen interessieren uns.

Wer hat sie persönlich gekannt und kann uns etwas erzählen? Pfarrgemeinderat und Gottesdienst in der Kirche Pfarrkirchenrat der Zeittafel für Wolfurt u.

Bauern und Fabrikler 16 3. Franzosenkrieg Chronik Schneider I. Der Weg zum März Heft 3 7. Der letzte Krieg Heft 4 Nikolaus Heft 5 Schlösser in Wolfurt Chronik Köb 1 Heft 7 Streifzüge der Gedanken Heft 8 Volkszählungen Strohdorf, Hub und Flotzbach Martin vom Strohdorf Sieben Söhne im Krieg Das Gemeindeblatt Heft 9 Bildstein und Wolfurt Grenzen im Ried Michaelskapelle in Bregenz Heft 10 Unser tägliches Brot 1 Kriegstagebuch Fischer Heft 12 Nachbarn in der Bütze Rogges Brot und kernes Brot 2 12 24 42 Heft 13 Ein Hofsteiger Siegel Der Gemeine Mann Mutter in Nöten, Auswand.

Kügolo Heft 14 Ein Hauch Barock Die Ach und die Ächler Steuerverzeichnis Heft 15 Louis, Auswanderer 5 x.

Kurt von Wolfurt Vornamen 3 4 22 29 33 47 Heft 16 Schwerzler und Schwärzler Einwanderer 1 Heft 17 Das Erbe aus Indien Kindstaufe in Bildstein x.

Tanzen verboten Heft 18 Kriegsende , Nachtrag Aus der Kirchturmkugel Soldatentod im Schnee Das Kirchdorf 2 Häuserverzeichnis 10 Sozialstrukturen 2 13 Wasser und Wald 39 Spatzecklo 48 Heft 11 Unser tägliches Brot 2 5 Lorenz Böhler 15 Der Schnitztrog 34 Altvorstehers Haus 37 Ein altes Dokument Auch wenn die Montafoner Museen derzeit in erster Linie in Zusammenhang mit der bevorstehenden Volksabstimmung in Schruns medial präsent sind, versuchen wir Ihnen trotz der nicht gerade einfachen Rahmenbedingungen weiterhin ein interessantes und vielfältiges Programm anzubieten.

Bitte beachten Sie die Möglichkeiten des öffentlichen Verkehrs unter www. November die Perspektive auf ein Klima- und Schaudepot, das die Konservierung und Präsentation wichtiger Teile des Montafoner Kulturgutes ermöglicht, bestehen bleibt und diese Schätze nicht auf lange Zeit in externen Provisorien endgelagert und der Öffentlichkeit vorenthalten werden müssen.

Den vielen Menschen, die in dieser intensiven Zeit mitarbeiteten und mithalfen, sei an dieser Stelle herzlich gedankt — ohne sie wäre ein derartiger Erfolg in einer derartig schwierigen Phase nicht möglich.

Zuletzt möchten wir noch einen Ausblick auf das Jahr , das derzeit aufgrund der ungewissen Zukunft noch mit vielen Fragezeichen versehen ist, werfen: Einen Schwerpunkt des nächsten Jahres stellt definitiv der Schutz der vielen wertvollen Kulturgüter im Heimatmuseum Schruns dar, die derzeit noch unter ungünstigsten Bedingungen auf dem Dachboden zwischengelagert werden.

Februar, 19 Uhr Mittwoch, Jänner, 19 Uhr Mittwoch, Februar, 15 Uhr Dienstag, Jänner, 15 Uhr Dieser Kurs bietet die Gelegenheit Weihrauch, Harze und Räucherspezialitäten aus aller Welt sowie heimische Rauchkräuter kennenzulernen, und mehr über deren Wirkungen zu erfahren.

Im Anschluss an den Kurs können Räucherwaren und dazugehörige Utensilien aus dem Weltladen Schruns gleich direkt vor Ort im Frühmesshaus erworben werden.

Aus Idealismus, zu verdienen gibt es bekanntlich nicht viel. Überdies werden Kaffee, Kuchen und freundliche Gastgeberinnen und Gäste für ein herzliches vorweihnachtliches Ambiente sorgen.

Deshalb finden neben den traditionellen Terminen des Kirchenjahres auch jüngere Phänomene Platz in der Ausstellung. Ein Fokus liegt auf regional typischen Bräuchen: Weitgehend Vergessenes wird ebenso beleuchtet wie scheinbar allseits Bekanntes.

Aber auch rund um populäre Bräuche wie Funken, Nikolaus oder Weihnachten gibt es viel zu entdecken.

Dezember, jeweils von Dezember jeweils von Dienstag bis Freitag von Was genau steckt aber hinter diesen Bräuchen?

Bräuche sind weit mehr als nur die mit ihnen verbundenen Feierlichkeiten. Sie stehen für gewachsene Tradition, oft auch für christliche Glaubensinhalte, spiegeln die Kultur des Landes und die gesellschaftlichen Normen, den Einfluss der Medien, aber auch politische und wirtschaftliche Interessen wider.

Aber sie sind nicht statisch, sondern ständig im Wandel. Dezember, 19 Uhr Stunden gefertigt wurden, ist hier zu sehen.

Bei letztgenannter handelt es sich um eine alte Wurzelkrippe, die von Agnes Lorenzin aus St. Gallenkirch für Luise ErnstNetzer, die nach Frankreich heiratete und die Montafoner Krippe für Jahrzehnte dorthin mitnahm, gebaut wurde.

Nach der Rückkehr dieser historischen Krippe ins Montafon kann sie nunmehr in den Montafoner Museen besichtigt werden. Es bleibt zu hoffen, dass die nunmehr höchst beeindruckende Krippen-Sammlung der Museen auch in Zukunft zahlreiche Erweiterungen erfahren wird.

Kunstforum Montafon Ausstellungseröffnung widerstand ist zwecklos In den vergangenen Jahren wurden in den Winterausstellungen in der ehemaligen Lodenfabrik stets Gegenüberstellungen zweier relevanter, junger Positionen realisiert, wie z.

Beide beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Mensch und Maschine, wobei Flüssigkeiten eine wesentliche Rolle spielen. Und erstmals wird — so viel sei schon einmal verraten — die Litz direkt in die Ausstellung mit einbezogen!

Dezember von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Dezember, 14 Uhr Adventfeier mit kleiner Krippenausstellung Traditionell öffnet das Bergbaumuseum Silbertal zu Maria Empfängnis bei freiem Eintritt seine Türe und bietet neben Einblicken in das Museum gemütliches Beisammensein mit vorweihnachtlichen Liedern und Gedichten, mit Kaffee und Kuchen bei freundlichen Gastgeberinnen, die für ein besinnliches Ambiente sorgen.

Bücher zur Geschichte und Gegenwart des Montafons aus der Schriftenreihe der Museen , ebenso Tradition ist, dass aufgrund des enormen BesucherInnenAndrangs ausnahmsweise kein besinnlicher vorweihnachtlicher Rückzug möglich ist.

Erzähltraditionen beschränken sich allerdings nicht nur auf Sagen, sie umfassen ebenso das Erzählen im Alltag oder das lebensgeschichtliche Erzählen.

Sie verdeutlichen klar die Beständigkeit typischer Montafoner Sagen, zeigen aber auch die Erzähltraditionen in der Darstellung der Geschichte des Tales, beziehungsweise der eigenen Biographie auf.

Der Vortrag geht der Entstehung dieses umfangreichen Dokuments nach, skizziert seinen Aufbau und stellt zahlreiche Details der regionalen Vergangenheit vor.

Darunter befinden sich selbst für Fachleute manche überraschenden Erkenntnisse. Das Buch zum Thema: Das Urbar der Herrschaften Bludenz und Sonnenberg von Jürg Amann, geboren in Winterthur, arbeitete nach einem Germanistik-studium zunächst als Literaturkritiker und Dramaturg.

Was ihnen eindrucksvoll gelungen ist. Obwohl es bereits jetzt an die Planung für geht, gilt es sich gleichzeitig beim gesamten Team der Montafoner Museen sowie bei allen Beteiligen des heurigen septimo herzlich für den vollen Einsatz zu bedanken.

So wurden bei den diversen Kulturveranstaltungen gesamt knapp BesucherInnen gezählt, Einheimische wie auch Gäste.

Der Bregenzer Historiker Dr. Biedermann lebte bis und schenkte dieses Buch im Jahr seinem Neffen Johann Moosbrugger. Angefangen von Führungen über Themenwanderungen, Vorträgen, Tanz- und Musikvorführungen sowie Konzerten, Interviews, Gesprächen und einer schon jetzt legendären Whiskyverkostung reichte die kulturelle Palette.

Auch die beiden grenzüberschreitenden Abende der Engadiner und Prättigauer Begegnungen lockten zahlreiche BesucherInnen, genauso sämtliche archäologischen Themen.

Der Literaturhistoriker Dirk Strohmann vermerkte diesbezüglich: Interregionalen Alpgespräche war siehe die Veröffentlichung aller Vorträge im Jahresbericht der Montafoner Museen , diente heuer die alte Walsersiedlung St.

Martin im Calfeisental Kanton St. Gallen als Veranstaltungsort für die Thema der Vortragsreihe war der Versuch der Beantwortung der Frage, inwieweit Kulturlandschaft, Kulturgeschichte und Tourismus eine beiderseitig gewinnbringende Kombination darstellen können.

Die Idee basiert auf einer Untersuchung, die im Auftrag des Instituts für Bündner Kulturforschung erfolgte, und die Museen, Ausstellungen, Festivals und Events sowie Kulturhotels auf ihr touristisches Potenzial untersuchte Das Ergebnis war verblüffend und einfach zugleich: Also sind Museen angehalten, auch in den Festivalbereich einzusteigen, um langfristig mehr Erfolg zeigen zu können.

Der bayrische König Ludwig II. Es war jedoch nicht Schloss Neuschwanstein, in dem Ludwig die meiste Zeit seiner Regentschaft verbrachte, sondern das Schloss Linderhof im oberbayrischen Ettal.

In eben jenem Schloss Linderhof wird heuer anlässlich des Nachhaltigkeit in gemeinsamer Betrachtung hatte die Untersuchung im vergangenen Jahr begleitet und war einer der Referenten bei den Alpgesprächen.

Rolf Wildhaber, Wildhüter, vermittelte ein anderes Bild und zeigte drastisch auf, welche tödlichen Konsequenzen der Mensch in der Natur verursacht, wenn er sich ihrer ungebremst annähert.

Alpgespräche finden in Lech statt. Anton Neyer wurde am Jänner als zweites von 13 Kindern in eine Bauernfamilie in Bartholomäberg hineingeboren.

Bereits im Alter von 16 Jahren ergriff er erstmals den Wanderstab, um in Frankreich im Baugewerbe zu arbeiten. Neben den Architekten und Bauherren wird auch ein einfacher Handwerker mittels Kurzbiografie und Portraitfoto vorgestellt — der Montafoner Anton Neyer.

Die entsprechenden Unterlagen wurden den Ausstellungskuratoren vom Montafon Archiv zur Verfügung gestellt. Die Besichtigung der Ausstellung war lohnenswert und es war faszinierend, in die bizarre Welt des exzentrischen Herrschers einzutauschen.

Der vorliegende Band der Montafoner Schriftenreihe setzt sich integrativ und interdisziplinär aus unterschiedlichsten Perspektiven mit einem besonders interessanten Berglandwirtschaftsareal im inneren Montafon auseinander: Zehn Autorinnen und Autoren beleuchten das Gebiet von Netza, Monigg und Sasarscha im Norden Gortipohls aus geografischer, geologischer, archäologischer, historischer, sprachwissenschaftlicher, baugeschichtlicher, volkskundlicher sowie kulturlandschaftsgeschichtlicher Sicht und vermitteln damit einen umfassenden Eindruck der Wandlungsprozesse, die sich in diesem Grenzbereich am Rande des Siedlungsraumes bis in die Gegenwart vollzogen und noch heute vollziehen.

Neben dem klassischen System der Dreistufenlandwirtschaft finden sich hier etwa Beispiele für ein vierstufiges Bewirtschaftungsmodell, das auf frühere Dauersiedlungen in den Höhenlagen verweist.

Überdies ist zu betonen, dass ohne die finanzielle Unterstützung unserer Sponsoren u. Jahrhundert stammenden Gebäuden, den Lesesteinwällen, Bewässerungskanälen und Alpwegen veranschaulicht, durch die Perspektive der lokalen Bevölkerung sowie deren Erinnerungen ab.

September septimo Gaschurn, 7. September septimo Bartholomäberg, 8. September septimo Gargellen, September septimo Kristberg, September septimo Lindauer Hütte, September septimo Schruns, September septimo Gaschurn, September septimo Vikari, Oktober Lange Nacht Silbertal, 1.

Oktober Lange Nacht Tschagguns, 1. Oktober Lange Nacht Schruns, Die Markterhebung von Schruns. Diebschlössle und Valkastiel 2 Bde.

Lebenswelten junger Menschen im Montafon. Netza, Monigg und Sasarscha. Mensch — Geschichte — Naturraum. Besiedlung - Bergbau - Relikte.

Von der Steinzeit bis zum Ende des Mittelalters. Plazadels und Wachters Dieja. Das Montafonerhaus und sein Stall. Muntafuner Wärter, Spröch und Spröchli.

Das romanische Vortragekreuz von Bartholomäberg. Die Votivbilder aus den Montafoner Gnadenstätten. Silbertaler Soldaten im Zweiten Weltkrieg. Dorfgeschichte in Schrift und Erzählung.

Schruns um Adele Maklott. Ein kleiner Führer durch das Montafoner Heimatmuseum. Von Feldkirch in das Montafon. Dezember bis Mail Entgelt bezahlt Familienname: Liebe Freunde des Heimatschutzvereins!

Die Diskussion um das MuseumNeu wird am Juni werden dann auch die Entwürfe aller Architektenbüros in einer Ausstellung im Heimatmuseum zu sehen sein.

An dieser Stelle sei auch noch etwas Erfreuliches erwähnt. Juni, 10 — 18 Uhr: Exkursionen zu Bauten von und mit Marte. Marte Vorarlberger Vorderland Dienstag, Gallen, Führung mit Peter Erhart Montag, Mai bis zum In jeder Gemeinde wird es gesonderte Veranstaltungen unter Einbindung von lokalen Vereinen oder Gruppen geben.

Diese sind sowohl dem Programm unten siehe S. Rückreise ab Schruns stündlich ab Darüber 3 In der multimedialen Ausstellung stehen sich ein Rückblick zur Geschichte der Mobilität im Montafon und eine Vision für die Zukunft gegenüber.

Rückreise ab Schruns um Vordergründig ging es dabei auch darum, bigamistische Verhältnisse zu verhindern. Tschagguns, Pfarrkirche Freitag, Gallen, Stiftsarchiv Samstag, Gallen Exkursion mit Dr.

Peter Erhart Im Stiftsarchiv St. Gallen und dem Vorarlberger Oberland kennenzulernen. Mai bis Sonntag, Ausstellung ganztägig geöffnet Führungen und Diskussion: Mai, 17 Uhr Sonntag, Juni bis Sonntag, 6.

Juni, 17 Uhr Donnerstag, 3. Juni bis Sonntag, Ausstellung ist ganztägig geöffnet Führungen und Diskussion: Juni und Donnerstag, Juni, jeweils um 17 Uhr Freitag, Für Speis und Trank ist gesorgt.

Die Ausstellung ist ganztägig geöffnet Dienstag Eröffnung durch den Bürgermeister, Führungen durch die Ausstellung. Zusätzliche Führung und Diskussion: Mai bis Montag, Mai und Donnerstag, Die Ausstellung ist ganztägig geöffnet Führungen und Diskussion: Juni, 17 Uhr Dienstag, Juni bis Sonntag, 4.

Juni und Donnerstag, 1. Juli, 17 Uhr Stallehr: Juli bis Sonntag, Juli und Donnerstag, 8. Juli, 17 Uhr Freitag, 9. Platzkonzert bei der Ausstellung. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt.

Juli und Donnerstag, Juli, 17 Uhr Dienstag, AG-Bau hatten wir bereits am 3. Marte durch einen Neubau ersetzt werden sollen. Nach dem Niedergang des Bergbaus waren die Menschen auf die Viehzucht angewiesen.

So musste ein Teil des Viehs im Herbst verkauft werden, ein Umstand, dem sich der Schrunser Viehmarkt verdankte, der im Die Zuchterfolge waren vor allem auf die Orientierung an regionalen Bedingungen zurückzuführen.

Gallenkirch-Hottis Um gab es im Hottis St. Auch von den ehemals sechs Ställen ist nur mehr ein verfallender Bau aus dem Jahr zu sehen.

Ab den er Jahren, als das Zuchtziel sich hin zur Milchleistung verschob, wurden systematisch nordamerikanische Brown Swiss-Rinder eingekreuzt, wodurch das Montafoner Rind innerhalb kürzester Zeit nahezu gänzlich verschwand.

Erst als das Montafoner Rind so gut wie verschwunden war, begann man dies als Verlust zu begreifen. Die Bemühungen seiner Erhaltung verdanken sich nicht zuletzt einer zunehmenden Sensibilisierung in Bezug auf das Artensterben.

Auch wurden die Nachteile der auf eine hohe Milchleistung gezüchteten Rinder offensichtlich. Hochleistungskühe erwiesen sich als nur bedingt alptauglich.

Wegen ihres deutlich höheren Gewichtes haben sie nachteilige Folgen für das Gelände. Dank Sperma-Konserven aus den er Jahren lässt sich heute wieder ein kleiner Bestand der alten Rasse aufbauen.

August , 19 Uhr: Artenne Nenzing, Kirchgasse 6, www. Ein Beispiel dafür ist das Projekt Kulturwege Schweiz. Es macht historische Wege und ihre Geschichte der breiten Öffentlichkeit zugänglich, trägt zur nachhaltigen Entwicklung der Landschaft bei und kurbelt die Wertschöpfung in den Regionen an.

So kommt das Bundesinventar allen zugute: Die Markterhebung von Schruns. Diebschlössle und Valkastiel 2 Bde.

Lebenswelten junger Menschen im Montafon. Mensch — Geschichte — Naturraum. Besiedlung - Bergbau - Relikte. Von der Steinzeit bis zum Ende des Mittelalters.

Plazadels und Wachters Dieja. Das Montafonerhaus und sein Stall. Muntafuner Wärter, Spröch und Spröchli. Das romanische Vortragekreuz von Bartholomäberg.

Die Votivbilder aus den Montafoner Gnadenstätten. Silbertaler Soldaten im Zweiten Weltkrieg. Dorfgeschichte in Schrift und Erzählung.

Schruns um Adele Maklott. Ein kleiner Führer durch das Montafoner Heimatmuseum. Von Feldkirch in das Montafon. Mail Entgelt bezahlt Familienname: Auch wenn die Montafoner Museen derzeit in erster Linie in Zusammenhang mit der bevorstehenden Volksabstimmung in Schruns medial präsent sind, versuchen wir Ihnen trotz der nicht gerade einfachen Rahmenbedingungen weiterhin ein interessantes und vielfältiges Programm anzubieten.

Bitte beachten Sie die Möglichkeiten des öffentlichen Verkehrs unter www. November die Perspektive auf ein Klima- und Schaudepot, das die Konservierung und Präsentation wichtiger Teile des Montafoner Kulturgutes ermöglicht, bestehen bleibt und diese Schätze nicht auf lange Zeit in externen Provisorien endgelagert und der Öffentlichkeit vorenthalten werden müssen.

Den vielen Menschen, die in dieser intensiven Zeit mitarbeiteten und mithalfen, sei an dieser Stelle herzlich gedankt — ohne sie wäre ein derartiger Erfolg in einer derartig schwierigen Phase nicht möglich.

Zuletzt möchten wir noch einen Ausblick auf das Jahr , das derzeit aufgrund der ungewissen Zukunft noch mit vielen Fragezeichen versehen ist, werfen: Einen Schwerpunkt des nächsten Jahres stellt definitiv der Schutz der vielen wertvollen Kulturgüter im Heimatmuseum Schruns dar, die derzeit noch unter ungünstigsten Bedingungen auf dem Dachboden zwischengelagert werden.

Februar, 19 Uhr Mittwoch, Jänner, 19 Uhr Mittwoch, Februar, 15 Uhr Dienstag, Jänner, 15 Uhr Dieser Kurs bietet die Gelegenheit Weihrauch, Harze und Räucherspezialitäten aus aller Welt sowie heimische Rauchkräuter kennenzulernen, und mehr über deren Wirkungen zu erfahren.

Im Anschluss an den Kurs können Räucherwaren und dazugehörige Utensilien aus dem Weltladen Schruns gleich direkt vor Ort im Frühmesshaus erworben werden.

Aus Idealismus, zu verdienen gibt es bekanntlich nicht viel. Überdies werden Kaffee, Kuchen und freundliche Gastgeberinnen und Gäste für ein herzliches vorweihnachtliches Ambiente sorgen.

Deshalb finden neben den traditionellen Terminen des Kirchenjahres auch jüngere Phänomene Platz in der Ausstellung.

Ein Fokus liegt auf regional typischen Bräuchen: Weitgehend Vergessenes wird ebenso beleuchtet wie scheinbar allseits Bekanntes.

Aber auch rund um populäre Bräuche wie Funken, Nikolaus oder Weihnachten gibt es viel zu entdecken. Dezember, jeweils von Dezember jeweils von Dienstag bis Freitag von Was genau steckt aber hinter diesen Bräuchen?

Bräuche sind weit mehr als nur die mit ihnen verbundenen Feierlichkeiten. Sie stehen für gewachsene Tradition, oft auch für christliche Glaubensinhalte, spiegeln die Kultur des Landes und die gesellschaftlichen Normen, den Einfluss der Medien, aber auch politische und wirtschaftliche Interessen wider.

Aber sie sind nicht statisch, sondern ständig im Wandel. Dezember, 19 Uhr Stunden gefertigt wurden, ist hier zu sehen. Bei letztgenannter handelt es sich um eine alte Wurzelkrippe, die von Agnes Lorenzin aus St.

Gallenkirch für Luise ErnstNetzer, die nach Frankreich heiratete und die Montafoner Krippe für Jahrzehnte dorthin mitnahm, gebaut wurde.

Nach der Rückkehr dieser historischen Krippe ins Montafon kann sie nunmehr in den Montafoner Museen besichtigt werden.

Es bleibt zu hoffen, dass die nunmehr höchst beeindruckende Krippen-Sammlung der Museen auch in Zukunft zahlreiche Erweiterungen erfahren wird.

Kunstforum Montafon Ausstellungseröffnung widerstand ist zwecklos In den vergangenen Jahren wurden in den Winterausstellungen in der ehemaligen Lodenfabrik stets Gegenüberstellungen zweier relevanter, junger Positionen realisiert, wie z.

Beide beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Mensch und Maschine, wobei Flüssigkeiten eine wesentliche Rolle spielen.

Und erstmals wird — so viel sei schon einmal verraten — die Litz direkt in die Ausstellung mit einbezogen! Dezember von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Dezember, 14 Uhr Adventfeier mit kleiner Krippenausstellung Traditionell öffnet das Bergbaumuseum Silbertal zu Maria Empfängnis bei freiem Eintritt seine Türe und bietet neben Einblicken in das Museum gemütliches Beisammensein mit vorweihnachtlichen Liedern und Gedichten, mit Kaffee und Kuchen bei freundlichen Gastgeberinnen, die für ein besinnliches Ambiente sorgen.

Bücher zur Geschichte und Gegenwart des Montafons aus der Schriftenreihe der Museen , ebenso Tradition ist, dass aufgrund des enormen BesucherInnenAndrangs ausnahmsweise kein besinnlicher vorweihnachtlicher Rückzug möglich ist.

Erzähltraditionen beschränken sich allerdings nicht nur auf Sagen, sie umfassen ebenso das Erzählen im Alltag oder das lebensgeschichtliche Erzählen.

Sie verdeutlichen klar die Beständigkeit typischer Montafoner Sagen, zeigen aber auch die Erzähltraditionen in der Darstellung der Geschichte des Tales, beziehungsweise der eigenen Biographie auf.

Der Vortrag geht der Entstehung dieses umfangreichen Dokuments nach, skizziert seinen Aufbau und stellt zahlreiche Details der regionalen Vergangenheit vor.

Darunter befinden sich selbst für Fachleute manche überraschenden Erkenntnisse. Das Buch zum Thema: Das Urbar der Herrschaften Bludenz und Sonnenberg von Jürg Amann, geboren in Winterthur, arbeitete nach einem Germanistik-studium zunächst als Literaturkritiker und Dramaturg.

Was ihnen eindrucksvoll gelungen ist. Obwohl es bereits jetzt an die Planung für geht, gilt es sich gleichzeitig beim gesamten Team der Montafoner Museen sowie bei allen Beteiligen des heurigen septimo herzlich für den vollen Einsatz zu bedanken.

So wurden bei den diversen Kulturveranstaltungen gesamt knapp BesucherInnen gezählt, Einheimische wie auch Gäste. Der Bregenzer Historiker Dr.

Biedermann lebte bis und schenkte dieses Buch im Jahr seinem Neffen Johann Moosbrugger. Angefangen von Führungen über Themenwanderungen, Vorträgen, Tanz- und Musikvorführungen sowie Konzerten, Interviews, Gesprächen und einer schon jetzt legendären Whiskyverkostung reichte die kulturelle Palette.

Auch die beiden grenzüberschreitenden Abende der Engadiner und Prättigauer Begegnungen lockten zahlreiche BesucherInnen, genauso sämtliche archäologischen Themen.

Der Literaturhistoriker Dirk Strohmann vermerkte diesbezüglich: Interregionalen Alpgespräche war siehe die Veröffentlichung aller Vorträge im Jahresbericht der Montafoner Museen , diente heuer die alte Walsersiedlung St.

Martin im Calfeisental Kanton St. Gallen als Veranstaltungsort für die Thema der Vortragsreihe war der Versuch der Beantwortung der Frage, inwieweit Kulturlandschaft, Kulturgeschichte und Tourismus eine beiderseitig gewinnbringende Kombination darstellen können.

Die Idee basiert auf einer Untersuchung, die im Auftrag des Instituts für Bündner Kulturforschung erfolgte, und die Museen, Ausstellungen, Festivals und Events sowie Kulturhotels auf ihr touristisches Potenzial untersuchte Das Ergebnis war verblüffend und einfach zugleich: Also sind Museen angehalten, auch in den Festivalbereich einzusteigen, um langfristig mehr Erfolg zeigen zu können.

Der bayrische König Ludwig II. Es war jedoch nicht Schloss Neuschwanstein, in dem Ludwig die meiste Zeit seiner Regentschaft verbrachte, sondern das Schloss Linderhof im oberbayrischen Ettal.

In eben jenem Schloss Linderhof wird heuer anlässlich des Nachhaltigkeit in gemeinsamer Betrachtung hatte die Untersuchung im vergangenen Jahr begleitet und war einer der Referenten bei den Alpgesprächen.

Rolf Wildhaber, Wildhüter, vermittelte ein anderes Bild und zeigte drastisch auf, welche tödlichen Konsequenzen der Mensch in der Natur verursacht, wenn er sich ihrer ungebremst annähert.

Alpgespräche finden in Lech statt. Anton Neyer wurde am Jänner als zweites von 13 Kindern in eine Bauernfamilie in Bartholomäberg hineingeboren. Bereits im Alter von 16 Jahren ergriff er erstmals den Wanderstab, um in Frankreich im Baugewerbe zu arbeiten.

Neben den Architekten und Bauherren wird auch ein einfacher Handwerker mittels Kurzbiografie und Portraitfoto vorgestellt — der Montafoner Anton Neyer.

Die entsprechenden Unterlagen wurden den Ausstellungskuratoren vom Montafon Archiv zur Verfügung gestellt.

Die Besichtigung der Ausstellung war lohnenswert und es war faszinierend, in die bizarre Welt des exzentrischen Herrschers einzutauschen.

Der vorliegende Band der Montafoner Schriftenreihe setzt sich integrativ und interdisziplinär aus unterschiedlichsten Perspektiven mit einem besonders interessanten Berglandwirtschaftsareal im inneren Montafon auseinander: Zehn Autorinnen und Autoren beleuchten das Gebiet von Netza, Monigg und Sasarscha im Norden Gortipohls aus geografischer, geologischer, archäologischer, historischer, sprachwissenschaftlicher, baugeschichtlicher, volkskundlicher sowie kulturlandschaftsgeschichtlicher Sicht und vermitteln damit einen umfassenden Eindruck der Wandlungsprozesse, die sich in diesem Grenzbereich am Rande des Siedlungsraumes bis in die Gegenwart vollzogen und noch heute vollziehen.

Neben dem klassischen System der Dreistufenlandwirtschaft finden sich hier etwa Beispiele für ein vierstufiges Bewirtschaftungsmodell, das auf frühere Dauersiedlungen in den Höhenlagen verweist.

Überdies ist zu betonen, dass ohne die finanzielle Unterstützung unserer Sponsoren u. Jahrhundert stammenden Gebäuden, den Lesesteinwällen, Bewässerungskanälen und Alpwegen veranschaulicht, durch die Perspektive der lokalen Bevölkerung sowie deren Erinnerungen ab.

September septimo Gaschurn, 7. September septimo Bartholomäberg, 8. September septimo Gargellen, September septimo Kristberg, September septimo Lindauer Hütte, September septimo Schruns, September septimo Gaschurn, September septimo Vikari, Oktober Lange Nacht Silbertal, 1.

Oktober Lange Nacht Tschagguns, 1. Oktober Lange Nacht Schruns, Netza, Monigg und Sasarscha. Dezember bis Nach elf Jahren im Dienst der Montafoner Museen und des Heimatschutzvereins Montafon habe ich mich entschlossen, mich für die frei werdende Stelle des Direktors des Vorarlberger Landesmuseums zu bewerben — mit dem Ergebnis, diese Stelle ab 1.

April diesen Jahres antreten zu können. Dieser Entschluss war zweifelsfrei ein schwieriger und belastender und vor allem keiner gegen das Montafon, sondern einer für eine neue Herausforderung.

Er ändert auch nichts daran, dass ich weiterhin ein begeisterter Montafoner bleiben werde und die Entwicklungen in diesem Tal mit Interesse verfolgen werde.

Der Stand Montafon wird gemeinsam mit dem Vorstand des Heimatschutzvereins dem ich als Obmann auch angehöre in den nächsten Wochen die neue Geschäftsführung für die Montafoner Museen festlegen und damit garantieren, dass die Arbeit in den Museen und im Verein im Sinne der vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und somit auch der Mitglieder des Vereins weitergeführt wird.

Er gilt insgesamt 16 Bürgermeistern und somit 16 Chefs , im Besonderen dem Standessekretär Johann Vallaster und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beim Stand Montafon und in den Montafoner Museen sowie allen unseren Mitgliedern und allen, die in den vergangenen elf Jahren die Museen unterstützt und die Veranstaltungen besucht haben es waren immerhin rund Wir sehen uns mit Sicherheit bei einer Veranstaltung in den Museen wieder.

Andreas Rudigier Die Angst vor dem Berg. Aufklärung eines Mythos Vortrag mit Mag. In diesem Vortrag wird eingangs die Lebenssituation der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung des Montafons im Diese Art der Landwirtschaft brachte die Montafoner verstärkt in Kontakt mit der sie umgebenden Bergwelt.

Neben den Sagen, welche die Angst zum Thema haben, wird auch ein Beispiel für eine Sage genannt, die eine namensgebende Funktion hat. Dabei wird deutlich, dass dieser den Bergsteigern des Jahrhunderts keine Angst mehr macht und dass auch sagenhafte Erklärungen für Namen an Bedeutung verloren haben und oftmals auch ganz in Vergessenheit geraten sind.

Der Stall war der Wohnraum der Tiere, der oft nicht nur minimalistisch, pragmatisch angelegt ist, sondern auch eine archaische Atmosphäre aufweist; manchmal steckt im Stall sogar mehr Herzblut als in den Stuben.

Die Ställe bilden eine stille Reserve, die eine ebenso stille Wandlung des Wohnens und Arbeitens auf dem Land beflügeln kann.

März , 20 Uhr: April , 20 Uhr: Mai , 20 Uhr: Veranstaltungsreihe des Vorarlberger Architekturinstituts zur in Dornbirn www. Jahrhundert Vortrag mit MMag.

Edith Hessenberger Der Alpenraum im Umbruch: Ihre Zukunft hängt davon ab, wie sie dem aktuellen Strukturwandel begegnen. Bei acht Dorfgesprächen in den Talschaften Vorarlbergs diskutieren Architekten und Kulturschaffende Auswirkungen auf den Siedlungs- und Landschaftsraum sowie mögliche Strategien.

Gaschurn, Tourismusmuseum Mittwoch, Über Interviews wurden im Montafon in den letzten zehn Jahren durchgeführt. In diesen Gesprächen geben Menschen Einblick in ihre Biografie und erzählen die Geschichte des Tales aus ihrer persönlichen Perspektive.

Was und wie es erzählt wird, ähnelt sich in vielen lebensgeschichtlichen Erzählungen verblüffend. April , 19 Uhr montafoner museen Jahre Hochwasser 2 Thematisch dazu passend wird ein Kurzfilm präsentiert, der ergänzend zeigen soll, unter welchen Mühen Stoffe und Bän- der früher hergestellt wurden.

Und alle Besucherinnen Besucher sind ausdrücklich erwünscht bitten wir, Trachtenbestandteile mitzubringen und sie so zum Gegenstand der Gespräche werden zu lassen.

Beinahe alle haben einen alten Kunstgegenstand zuhause, zu welchem sie gerne nähere Details über dessen Geschichte und allenfalls auch Wert gewusst hätten.

Der Skisport hatte sich von einem Sport der Eliten zum Volkssport entwickelt und damit einhergehend erfuhr die Region ihre erste touristische Blütezeit.

Im Fokus stehen moderne Einflüsse, die neben der traditionellen Walserkultur gedeihen. Anmeldung im Montafoner Heimatmuseum bis April , 18 Uhr seinem umfangreichen Gesangsrepertoire für unterschiedlichste Anlässe.

Bereits die frühen Landstände des ausgehenden Mittelalters repräsentierten das Volk gegenüber dem Landesfürsten. Dabei soll der Beitrag Landesparlaments zum erfolgreichen Vorarlberger Weg sichtbar gemacht werden.

Namhafte Referentinnen und Referenten werden bei insgesamt zwölf Veranstaltungen jeweils einen Schwerpunkt aufgreifen und den Fokus vor allem auf Gegenwart und Zukunft richten.

Jahrhundert Buchpräsentation mit MMag. In diesem neuen Buch werden die zehn ältesten im Landesarchiv befindlichen Steuerbücher aus dem Dazu wurden die Daten von 4.

Mit den erhobenen Namen und den entsprechenden Angaben zur Steuerleistung können einerseits bevölkerungsund familiengeschichtliche Forschungen betrieben werden, da die Steuerbücher teilweise älter als die Tauf-, Trauungsund Sterbebücher sind, andererseits können Rückschlüsse auf die Lebensverhältnisse im Wie reich waren die Montafoner zu dieser Zeit?

Wer gehörte zur 7 Zum Auftakt in Schruns wird Dr. Ludwig Summer zum Thema Energie sprechen. Das Ziel der Energieautonomie ist auf vier Säulen aufgebaut: Energieeffizienz, Elektromobilität, Ausbau der erneuerbaren Energieträger im Land — besonders der Wasserkraft — und nicht zuletzt Bewusstseinsbildung sowie Aus- und Weiterbildung.

Die gedruckte Fassung umfasst rund 50 Beiträge, die sich wieder mit allen Facetten der Montafoner Museen, des Heimatschutzvereins Montafon und des Montafon Archivs auseinandersetzen.

Mai — Mittwoch, Mai Oberschicht des Tales und wo wohnten die Reichen? Wie viele Menschen lebten damals in Armut oder an der Armutsgrenze?

Welche Entwicklungen gab es in Bezug auf den Wohlstand im Verlauf des An wen mussten überhaupt Steuern bezahlt werden?

Mai , 20 Uhr Bartholomäberg, Mehrzweckgebäude Generalversammlung des Heimatschutzvereins mit Präsentation des Jahresberichts Alljährlich findet nach Ostern die Jahreshauptversammlung Generalversammlung des Heimatschutzvereins statt.

Zu diesem traditionellen Termin wollen wir Sie an diesem Abend einladen. Tagesordnung Anträge zur Erweiterung der Tagesordnung müssen bis Donnerstag, April, 12 Uhr, schriftlich eingegangen sein: Unser Zielgebiet liegt vor allem im Grödnertal, wo aktuelle Projekte interessante Vergleiche zum Montafon zulassen.

Ulrich, Frau Paulina Moroder, begleiten. Das genaue Programm und die Kosten können Sie im Heimatmuseum erfragen. Anmeldung im Heimatmuseum bis Mai , 17 Uhr Lorüns, neue Fahrradbrücke Marte.

Marte Spezial Das Vorarlberger Architekturinstitut www. Diesmal stehen die Architekten Marte. Marte aus Weiler auf dem Programm, die nicht nur für die Pläne des neuen Heimatmuseums verantwortlich zeichnen, sondern jüngst im Montafon auch die neue Radwegbrücke an der Alfenz bei Lorüns errichtet haben siehe Titelbild.

Galgenul, ViaValtellina Mittwoch, Mai — Freitag, Mai Trockensteinmauern — bauen, sanieren und verstehen. Beides prägt die Region. Wo sind im Montafon die Orte, Situationen oder Plätze, an denen sich diese charakteristische Prägung heute noch besonders gut zeigt?

Unter der Internetadresse www. Wer mindestens drei positive und drei negative Bilder hochlädt, nimmt an der Verlosung von Sachpreisen und als Hauptpreis einem Wochenendurlaub teil.

Von den besten Motiven werden in der kommenden Sai- Die ersten Frühlingsboten — Sprüche und Bilder von Rosmarie Rudigier, Vogelgezwitscher sowie österliche Drechselarbeiten aus dem Erzgebirge — sind im Tourismusmuseum von April zu den Öffnungszeiten zu betrachten.

Postkarten mit Beispielmotiven liegen in allen Montafoner Museen zum Mitnehmen auf. Er hat das Ergebnis seiner Arbeit unter dem Titel: Der erste Teil seines Buches, das Seiten umfasst, behandelt die historischen Hauptereignisse der betreffenden Gegenden, erwähnt dann die unterschiedlichen Bedingungen die zur Auswanderung von Tirolern und Vorarlbergern v.

Eine Analyse der gesammelten Daten beendet diesen Teil. Dieser Teil umfasst mehr als Viele Leserinnen und Leser aus den genannten Regionen werden in dieser Tabelle Hinweise auf ausgewanderte Vorfahren finden.

Neben dem Ankunftsdatum und dem Ankunftsort in Frankreich werden auch die Herkunftsgemeinden in Tirol und Vorarlberg, die Berufe und die Geburtsdaten der Immigranten genannt.

Obwohl das Buch vorläufig nur auf Französisch erhältlich ist, bieten die Tabellen im hinteren Teil des Buches viele interessante Informationen, denn die Gemeinden des Montafons zählten zu den wichtigsten Herkunftsgebieten der Migranten.

So ist auch der Titel etwas irreführend, da die Hälfte der 2. Gallenkirch, gefolgt von Tschagguns und Gaschurn. Roland Walck, 22A rue du moulin, F Neufgrange, e-mail: Manfred Tschaikner, der für dieses Unternehmen verantwortlich zeichnet, präsentierte das Projekt am Donnerstag, Jänner , im Vorarlberger Landesarchiv in Bregenz.

Nun können auch Montafonerinnen und Montafoner, die sich für ihre Familiengeschichte interessieren, von zu Hause aus ihren Vorfahren in Vorarlberg nachforschen und müssen nicht den Weg nach Bregenz oder Feldkirch auf sich nehmen, um dort die Tauf-, Ehe- und Sterbebücher der Vorarlberger Pfarren auf Mikrofilm einzusehen.

Es bleibt zu hoffen, dass dieses Onlineprojekt auch für umliegende Regionen beispielhaft wirkt, um in Zukunft auch in anderen Archiven auf digitalisierte Quellen zugreifen zu können.

Michael Kasper Vorarlberger Familienforschung. Sie reichen bis zu Jahre zurück. Auf Initiative des Vorarlberger Landesarchivs sind sie nun für die Zeit vor in digitaler Form im Internet unter http: Voraussetzung für dieses Onlineprojekt war die Sicherungsverfilmung der Pfarrmatriken, mit der das Landesarchiv in Kooperation und auf Initiative des Diözesanarchivs Feldkirch begonnen hat.

Die Sicherungsfilme hat das Landesarchiv in einem Kulturschutzbunker eingelagert. Filmkopien aus katholischen und evangelischen Pfarreien und Exposituren konnten die Familienforscher bereits bisher zentral im Landesarchiv in Bregenz und in der Stadtbibliothek Feldkirch benützen.

Die Einsicht in die Eintragungen steht jedoch erst nach einer Schutzfrist von Jahren frei. Eintragungen, die jünger sind als Jahre, können von Gesetzes wegen nur sehr eingeschränkt in den Pfarrämtern eingesehen werden, die auch für die Ausstellung offizieller Abschriften und Urkunden zuständig sind.

Aktuellen Ansätzen in der Geschichtsschreibung folgend beschäftigt sich dieses Projekt mit der frühneuzeitlichen Wirtschafts-, Sozial- und Politikgeschichte einer alpinen Region am Beispiel des Montafons.

Da die Sozialgeschichte der ländlichen Berggebiete weitgehend aus dem Blick der Forschung geriet, setzt dieses Projekt bei diesem Mangel an und nähert sich über noch nie ausgewertete Quellen den dort herrschenden sozialen und politischen Verhältnissen vom Der Entwurf eines umfassenden sozial- bzw.

Das Projekt soll die Basis für die sozialgeschichtliche Aufarbeitung des komplexen Mikrokosmos der Gesellschaft des Montafons in der frühen Neuzeit bieten, denn mit Hilfe der erhobenen Daten können Rückschlüsse auf soziale Strukturen und gesellschaftliche Transformationsprozesse gezogen werden.

Bis in das beginnende Jahrhundert war die Ämterstruktur im Montafon noch wesentlich in der Tradition der frühen Neuzeit verhaftet.

Das bedeutet, dass die regionalen Verwaltungsinstitutionen durch einen hohen Grad an kommunaler Autonomie geprägt waren.

Die Landbewohner wurden durch die Über- montafoner museen Jahre Hochwasser 2 nahme lokaler Ämter und durch die Einrichtung der Gemeindeversammlung stark in Verwaltung und Rechtsprechung miteinbezogen.

Ein besonders wichtiges politisches Gremium der Talschaft Montafon stellte die Versammlung der so genannten Geschworenen dar.

Beim Tod eines solchen Amtsträgers wurden von der Gemeindeversammlung des betreffenden Kirchspiels zwei bis drei Männer vorgeschlagen, aus denen die Obrigkeit dann einen neuen Geschworenen auswählte.

Jede Pfarrgemeinde war mit einer bestimmten Anzahl von Deputierten im Rat der Geschworenen vertreten. Aufgrund der Wahl der Vorgesetzten durch eine Gruppe von Geschworenen aus den verschiedenen Dörfern kann man von ihnen nicht als Vertretern der Bevölkerung sprechen.

In erster Linie werden im Rahmen des Projekts die höchsten regionalen Amtsträger, die Landammänner, die Vorgesetzten und die Landschreiber sowie nach Möglichkeit auch die Geschworenen erhoben und in einer Datenbank erfasst.

Freitag, jeweils Uhr Altes Frühmesshaus Bartholomäberg: Dienstag bis Freitag, jeweils Uhr zusätzliche Öffnungszeiten zwischen Mit der vorliegenden Mitgliederinformation dürfen wir Sie, liebes Mitglied, herzlich zu mehreren Ausstellungseröffnungen in die Montafoner Museen einladen.

Darüber hinaus dürfen wir Sie heute schon auf unsere herbstliche Veranstaltungsreihe SEPTIMO aufmerksam machen, die während des ganzen Septembers fast täglich intensive Auseinandersetzungen mit der Kulturgeschichte und der Kulturlandschaft des Montafons zulässt.

August, 19 Uhr Mittwoch, Juli, 19 Uhr Mittwoch, Latschau, Parkplatz Feuerwehrhaus Samstag, Friedrich Juen wird an diesem Tag Interessierten das Handwerk des Zäunemachens zeigen und die Interessierten auch mitarbeiten lassen.

Anmeldung im Heimatmuseum Schruns bis Für Verpflegung ist gesorgt. Zur Ausstellung erscheint ein Bildband im Sutton Verlag.

Mit 17 Jahren kam Johann nach Innsbruck und besuchte dort von bis die k. Der Konflikt des liberalen, freisinnigen Lehrers mit der klerikalen, konservativen Schulpolitik bestimmte das Berufsleben von Johann Bitschnau: Welche Motive wurden dem Gast angeboten?

Private Reisealben geben Aufschluss, wie das Tal von den Touristen wahrgenommen wurde: Das schroffe Bergland steht dabei im Kontrast zu den lieblich anmutenden Dörfern.

Jahrhundert wird dieses Gebiet in unterschiedlicher Weise bewirtschaftet. Für eine kleine Wegzehrung wird gesorgt!

Dort sollte er den Ersten Weltkrieg, den Einmarsch der italienischen Truppen und den sprachliche Umbruch in der Schule miterleben. Seine Meraner Zeit war zudem gekennzeichnet durch schwere familiäre Schicksalsschläge.

Juni , 9 Uhr Treffpunkt: Silbertal, Kristbergbahn Talstation Variante 1: Georg Gantner und Mag. Christof Thöny Diese Variante ist sehr anspruchsvoll und hat eine starke Steigung.

Nur für geübte Wanderer; gutes Schuhwerk erforderlich. Auch hier wird für eine kleine Wegzehrung gesorgt.

Er besteht aus sechs eingeschossigen Gebäuden: Allerdings sind zugunsten der Ertragsaussichten Marktpreisschwankungen der Kapitalanlagen und negative Wechselkursschwankungen zu akzeptieren.

Ändern sich die persönlichen Anlageziele oder die finanzielle Situation, kann jeweils flexibel reagiert und die Investition erhöht, ausgesetzt oder zum aktuellen Rückgabepreis verkauft werden.

Jugendliche, die an der Städtische Musikschule Bludenz lernen, tolle Erfolge verbuchen. Bei diesem Wettbewerb muss ein je nach Altersgruppe in der Länge gestaffeltes Programm gespielt werden, das bestimmte Kriterien erfüllt.

In den Plus -Kategorien gibt es auch Pflichtstücke zu bewältigen. Das Niveau ist durchgehend sehr hoch und es wird von den Kindern und Jugendlichen viel abverlangt.

Die städtische Musikschule Bludenz freut sich über folgende Ergebnisse: Petra Belenta , Altersgruppe B, 3. Petra Belenta , Altersgruppe B, 2.

Preis Schlagwerkensemble Schlagwerkcompany Leitung: Ulli Sparr, Altersgruppe I, 1. Holzbläserkammermusik Altersgruppe III, 1. Preis, Katharina Batlogg Klasse Dir.

Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb. Die Sonne lacht vom Himmel, die warmen Temperaturen locken ins Freie und motivieren, sich an der frischen Luft zu bewegen.

Jetzt ist die Zeit, sich und seiner Gesundheit wieder etwas Gutes zu tun. Aber wer hat dabei auch schon einmal an die herausfordernde Freizeitaktivität des Golfsports gedacht?

Golf hält nicht nur gesund und fit, sondern fördert die Konzentration und Koordinationsfähigkeit und ist definitiv für jedes Alter herausfordernd.

Als perfekte Symbiose zwischen unterhaltsamer Golfrunde und eigenem aufmerksamen Spiel entwickelt sich der Golfsport zunehmend zur attraktiven und geselligen Freizeitaktivität.

Auch immer mehr Familien entdecken diese Sportart für sich als gemeinsames, neues Freizeitvergnügen. Schnuppermitgliedschaft nützen um den Golfsport kennenzulernen und im ersten Spieljahr keine Spielrechtsgebühr zu zahlen.

Wer unter 33 Jahren und gerade das Studium beendet oder in den Beruf eingestiegen ist, kann Mitglied beim GC Bludenz-Braz werden und dabei profitieren: Einladung zum Gratis-Schnuppergolftag am Im ehemaligen Geschäftshaus Tagwerker finden Kunden von Damen-, Herren- und Kindertrachtenmode bis zu den passenden Accessoires alles, was das Herz begehrt.

Vom modern-bequemen Freizeitschuh bis zu sportlich-eleganten Modellen finden Kunden eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Schuhen. Tel Trage ich ein Kleid, das wirklich meines ist, so trägt es mich.

Es ist mein Schutz, mein Siegel, meine Botschaft an das Leben. Mittendrin da trifft man sich seit kurzem in der feinen Getränkebar Herr Muk.

Inhaber Patric Amann mixt persönlich feinste Drinks, ob klassisch oder experimentell für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Bertram Bolter, hauptberuflich Geschäftsführer des Bregenzer Kolpinghauses, ist auf vielfältigste Weise ehrenamtlich engagiert. Seit fast 14 Jahren ist er für das Vorarlberger Kriseninterventionsteam tätig.

Er unterstützt dort Menschen nach traumatischen Erlebnissen durch psychosoziale Akutbetreuung und übernimmt viele weitere Aufgaben.

Neben weiteren ehrenamtlichen Aufgaben ist Bolter etwa auch für das Franziskanerkloster Bludenz bei verschiedensten Aktivitäten führend im Einsatz.

Mit vereinten Kräften haben sie Ende November einen jährigen Bludenzer, der bereits das Bewusstsein verloren hatte, aus einem brennenden Bauernhaus gerettet.

Tel Das Wasserwerk-Team ist für unser gutes Wasser zuständig: Wasser ist ein kostbares Gut. Forscher haben festgestellt, dass schon das Trinken eines halben Liters Wasser die Durchblutung der Haut und aktiviert so den Stoffwechsel verbessert.

Das Bludenzer Wasser weist einen ph-wert von 8. Für Wassergenossenschaften oder Private werden zum Beispiel Rohrbrüche geortet und repariert oder Hauptwasserleitungen verlegt, Bauwasseranschlüsse gemacht oder Wasserzähler montiert oder ausgewechselt.

Für die Bewältigung dieser vielfältigen Aufgaben wurde ein neues Fahrzeug ein Mercedes Bus mit Werkbank und Arbeitsgeräten angeschafft, um vor Ort gut gerüstet zu sein.

Das Innenleben des Hochbehälters 3. April zu Gast in der Remise Bludenz. Mit vielen Highlights im Frühjahr und Sommer ist das Kultur.

Dabei verzichten sie allesamt auf ihre Gagen und ermöglichen so Waisenkindern in Äthiopien ein Zuhause und Bildung. In den Frühling startete am Samstag, 2.

Dabei war es vor allem das makellose Spiel, die Wärme und der Wiener Charme, der dieses Trio so einzigartig machte. Seine Interpretationen zeichneten sich durch Respekt für die Tradition und immer wieder überraschend innovative Frische aus.

Begleitet werden die beiden Musiker von dem bekannten österreichischen Theater-, Filmund Fernsehschauspieler Joseph Lorenz, der Texte rezitiert. Mit dem Gestalttherapeuten und Philosoph Dr.

Juni, ist er mit seinem Vortrag Hilfe, ich muss perfekt sein! April in der Remise Bludenz ihr neues Programm und ewig singen die Wälder.

Der Holstuonarmusigbigbandclub prästentiert am Freitag, Mai, im Sonnenbergsaal in Nüziders sein brandneues Programm. Im letzten Jahr hat sich viel getan bei den.

Insgesamt haben zwei erfolgreiche Projekteinheiten stattgefunden. Unser professionelles Asprini Team betreut diese so sorgsam, als wären es die eigenen.

Mit viel Aufmerksamkeit und Begeisterung wurde Raum für all das geschaffen, was Körper und Seele begehrt. Gerold Jahresbericht Die Walserbibliothek St.

Grund dafür ist ganz besonders die Neueröffnung der. Stets dem Gast verpflichtet, überprüfen wir jeden Tag unsere Qualität und arbeiten mit viel Freude und Überzeugung.

Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim Das nennt man Bürger-Entscheid. Gesellschaftstanz - Berichte Gesellschaftstanz - Maitanz Sonntag, den April um Andrea Hoch Schule goes Golf - Hello Juniors macht mobil "Schule goes golf" ist ein vielversprechendes Projekt, das sich gezielt an Volksschulen richtet.

Gerade dort liegt ein breites Potential,. Juli Freitag, Samstag Würde es in Graz Raum für. Juli bis Sonntag, Juli Markt Burgheim 8.

Leuphana-Sommerakademie macht Jugendliche fit für die Lehrstelle Lernen statt chillen: Krippenfreunde Osnabrück und Emsland e.

Als inoffizieller Empfangschef kenne ich jeden Winkel hier und. Lebenshilfe Center Coesfeld Nordrhein-Westfalen www.

Johann Wolfgang von Goethe Ankommen. Gibt es etwas Schöneres? Denn, um es mit der Poesie Goethes. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.

Monika ist ein Treffpunkt für. Volksbank Heiligenstadt eg Inhalt: Pressetext zum Jahresabschluss Anhang: Foto des Vorstandes Unternehmensleitbild.

Ein Leitbild ist ein Text, in dem beschrieben wird, wie gehandelt werden soll. In einem sozialen Dienstleistungs-Unternehmen. Dialogpartner Teamwork ist nicht nur das Schlagwort für die Jugendarbeit innerhalb des Vereins.

Es gilt auch für die Zusammenarbeit mit anderen wichtigen Partnern. Von Kooperationen, bei denen so viele. Ehrenamtliches Engagement in Ahnatal Viele Menschen möchten sich gerne freiwillig engagieren, wissen jedoch oft nicht, wo ihre Hilfe gebraucht wird und an wen sie sich wenden können.

Berichte Montafon Arlberg Marathon Casting von li nach re: Montag bis Mittwoch Herzlich willkommen zum 2. Nur wo ein Herz ist, ist auch ein Weg!

Seit veranstaltet der Verein Jugenderholungsheim. Arnold Kumordzie 47 , Grafikdesigner und Künstler unglaublich,.

Nena Auch das Schicksal und die Angst kommt über Nacht. Ich bin traurig, gerade hab ich noch gelacht und an. Sehr geehrte Damen und Herren. Mein Name ist Erika Schmidt.

Ich bin die gewählte Vorsitzende der Lebenshilfe. Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag Haute Couture Meets Fashion. Hallo liebe Aquasportlernnen und Aquasportler, hier kommen die Informationen für die nächsten Wochen.

Die Angebote, Projekte und Workshops sind nach Datum geordnet. Altersleitbild der Gemeinde Egg angepasst per Ganztägige Schulformen garantieren die optimale Förderung der Schülerinnen und Schüler in ihrer gesamten.

Unser Haus bietet Ihnen eine vielfältige Auswahl an Zimmern auf einem hohen Komfortniveau, eine tolle Wellnessanlage,. Vision und Werte 2 Vorwort Wir haben klare strategische Prioritäten definiert und uns ehr geizige Ziele für unser Unternehmen gesetzt.

Wir sind dabei, in unserem Unternehmen eine Winning Culture zu etablieren. D E Veranstaltungen Sommer Wir freuen uns, Sie und Ihre Gäste.

Unser Haus ist speziell auf die Abhaltung von Seminaren und Workshops spezialisiert. Commerzbank-Arena wird einen Tag zum Lauftempel 3.

Programm Spielothek Jänner-April Öffnungszeiten: September durch die Verbandsgemeinde Bodenheim Seien Sie mit dabei! Als Läufer, Walker, Weinliebhaber,.

Davon werden gemäss Beschluss des Stadtrates mindestens. Worte von Bundespräsident Dr. Dezember Sehr geehrte Frau Bundesministerin! Nur jedem vierten Befragten fällt spontan weder der Name eines.

In Oppenheim verweilt man gern. Nicht nur wegen seiner einmaligen Kulturdenkmäler, sondern auch wegen seiner. Selbstbestimmung ist ein hohes Gut. Selbstbestimmung ist ein sehr wichtiges Menschen-Recht.

Juli können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn. Der Sommer rückt in kleinen Schritten näher und unsere Küche macht sich für.

Juli Markt Burgheim 8. Zugfahrt ab Klaus und retour inkl. Früh verstarben beide Eltern. Das gilt auch fürs Brünnla in Rothenkirchen. Das Bludenzer Wasser weist einen ph-wert von 8. Die Adlerköpfe tragen aber nicht die Reichskrone, sondern den Herzogshut der Kronländer. Es wird der Eindruck entstehen, als wären — wie vor einhundert Jahren — die Wasser- Schlammund Geröllmassen vom Beste Spielothek in Haufe finden Bach in den Raum eingebrochen. Jänner wurden die Standesämter eingeführt. Die Veranstalter sind Beste Spielothek in Horans finden höherer Gewalt Beste Spielothek in Entenberg finden anderen Einflüssen nicht zur Durchführung der Veranstaltung verpflichtet. Montafoner Trachtengespräche Vandans 7. Dabei sind sie schon weit über die Grenzen Frankens bekannt. In diesem neuen Buch werden die zehn ältesten im Landesarchiv befindlichen Steuerbücher aus dem

0 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *